16. März 2009 um 00:00
iBOOD

Euroflex Intelligenter Monster Vollautomatik-Roboter-Staubsauger

Stellen Sie sich Folgendes vor: Sie gehen früh aus dem Haus, kommen abends abgespannt nach der Arbeit nach Haus und Ihr Fussboden ist sauber und rein. Dank des Euroflex Intelligenten Monster Vollautomatik-Roboter-Staubsaugers wird diese Vorstellung Wirklichkeit. Mit nur einem Knopfdruck startet dieser Superapparat mit dem Reinigen und fährt selbstständig zur Ladestation zurück wenn der Akku ein kritisches Level erreicht hat. Durch den Anti-Kollisions-Sensor weicht der Roboter-Staubsauger Objekten wie Vasen, Gläsern oder Haustieren aus und Dank des flachen Designs reinigt er sogar unter Stühlen und Sofas. Also alles was Sie zu tun haben, ist den kleinen Knopf zu drücken, den Rest erledigt der Staubsauer für Sie von selbst. Er ist eine perfekte Hilfe für viel beschäftigte Eltern, faule Studenten und ältere Menschen. Der ganze Schmutz wird in einem Abfallbehälter gesammelt, der einfach zu entnehmen und zu leeren ist. Sie müssen also nie wieder teure Staubsaugerbeutel kaufen! Zu guter letzt können Sie mit der Fernbedienung Ihren kleinen Helfer beim Saubermachen steuern und es sich mit einem schönen Drink in Ihrem Sessel gemütlich machen. Brauchen Sie nicht auch ein wenig Hilfe im Haushalt? Der Euroflex Intelligente Monster Vollautomatik-Roboter-Staubsauger wird Ihnen viel Schweiß und Rückenbeschwerden ersparen.
  • Marke: Euroflex
  • Typ: Intelligenter Monster Vollautomatik-Roboter-Staubsauger
  • Anti-Kollisions-Sensoren für eine beschädigungsfreie Reinigung
  • Turbo Bürsten und leistungsstarke Saugkraft
  • Arbeitet 45 Minuten mit voller Batterie
  • Automatisches Aufladen: fährt selbstständig zur Ladestation zurück wenn der Akku ein kritisches Level erreicht hat.
  • Spezielle Ultraschall-Sensoren zur Umgehung von Hindernissen
  • 3 Infrarot-Sensoren zum Schutz vor Zusammenstößen
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Spezieller Super H-Filter für ein optimales Saugergebnis
  • Volle Kontrolle durch die mitgelieferte Fernbedienung
  • Einfach herausnehmbarer 0.5 Liter Schmutzbehälter
  • Stromversorgung: 24 Volt - 500/1000mA Docking Station
  • 2 Jahr Herstellergarantie
16. März 2009 um 14:09
jennymilky User

Also wenn einer seins doch nicht haben will, melden!!!

16. März 2009 um 18:37
ulring User

Um 9.00 Uhr war der Artikel ausverkauft! Hat überhaupt jemand einen “abbekommen”?

16. März 2009 um 21:15
warmaster7 User

Ja, ich! :)

16. März 2009 um 22:22
jennymilky User

Wenn Du ihn verferkaufen willst, sag mir Bescheid. 25+ Euro ist er mir wert.

16. März 2009 um 22:30
warmaster7 User

Ähm nein.

Für alle Anderen (zur Schadenfreude)
Da der Artikel ausverkauft ist, wirds den auch nich bei Ibood Hunt geben.

Und ne Neuauflage zu dem Preis kann ich mir net vorstellen.

17. März 2009 um 14:19
Bobele77 User

Jep habe einen bekommen.

17. März 2009 um 14:33
jennymilky User

Ich will auch!

20. März 2009 um 12:08
duncanfh User

Hallo,

hat ihn schon jemand erhalten und im Einsatz?

20. März 2009 um 12:46
Bobele77 User

Nö der Versand scheint ewig zu dauern…..

21. März 2009 um 22:31
warmaster7 User

Warum denn gleich wieder Stunk machen hier?

Einfach gucken:
http://www.ibood.com/de/de/topic.php?topic_id=7122

27. März 2009 um 13:54
Wamsler User

Alle Robots scheinen defekt, die Akkus sind vermutlich hinüber!

27. März 2009 um 14:41
Bobele77 User

“Alle Robots scheinen defekt, die Akkus sind vermutlich hinüber! “

Wieso alle? Wie macht sich der defekt denn bei dir bemerkbar?

28. März 2009 um 11:20
Herrlingen User

Ausgepackt – und von Anfang an defekt. Schade.

28. März 2009 um 12:26
warmaster7 User

Jungs, wegen den Problemen schaut doch mal bitte hier:
http://www.ibood.com/de/de/topic.php?topic_id=7239

28. März 2009 um 20:34
ad87 User
falls jemand den roboter noch haben will, mail an a.d@nurfuerspam.de

29. März 2009 um 00:02
jennymilky User

Ist er denn noch heile oder wollst deinen kaputten nur los werden?

29. März 2009 um 15:37
Wamsler User

“Jungs, wegen den Problemen schaut doch mal bitte hier: http://www.ibood.com/de/de/topic.php?topic_id=7239

Das bringt den meisten leider nicht wirklich was. Man kann sich nur wundern, dass manche versuchen die neuem Geräte gleich mal selbst zu reparieren.

Die Ausschussquote ist wohl herrlich hoch. Der Hersteller hat das Teil m.W. gar nicht mehr im Programm (und auch keinen Nachfolger] – die werden schon wissen warum.

29. März 2009 um 18:16
ad87 User

31. März 2009 um 19:11
Gerti User

Hi!

Ich gebe meinen auch ab, falls jemand Interesse hat…

gerti[-äd-]gerti.de

Meiner Funktioniert,verläuft sich aber leider immer unter meinem Tisch mit den Stühlen drumherum…

 

Gruß,

Gerti

2. April 2009 um 11:34
Admin iBOOD User
3. April 2009 um 23:30
Gerti User

Hi!

Kann mir jemand sagen, wohin ich den Staubsauger schicken muss, wenn ich Ihn zurückgeben möchte?

Auf meine eMailanfrage bekomme ich von iBood leider keine Antwort!!!

 

Hiermit mache ich von meinem Rückgaberecht gebrauch und widerrufe meine Bestellung fristgerecht (nicht dass es später heisst, ich hätte die Frist nicht eingehalten).

Gruß,
Gerti

15. Juni 2010 um 11:46
Quexilver User

Musste meinen zurückschicken, leider sind die zahnräder aus Plastik, meins ist nach ca. 2 Monaten abgebrochen und die Bürste hat nicht mehr rotiert. Ansonsten super Sache… aber leider kein Service in Deutschland…

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.