13. Dezember 2016 um 00:00
iBOOD

Auf die Schnäppchen, fertig, los!

Die iBOOD Hunt ist in vollem Gange.

Ihr habt Fragen zu unseren Hunt-Produkten? Euch hat ein Deal besonders gut gefallen? Tauscht euch in diesem Forums-Thread mit anderen aus. Diskutiert. Fragt uns Löcher in den Bauch. Unsere Moderatoren sind natürlich wieder für euch da. Obwohl während der Hunt gewissermaßen Ausnahmezustand herrscht, bitten wir euch dennoch, die Forenregeln zu beachten.
Ihr könnt uns übrigens auch auf Twitter und Facebook folgen und auf dem Laufenden bleiben!
22. Dezember 2016 um 15:25
cruz-one User

Knuffolino @ 21. Dezember 2016 um 13:36

 

Aha… laut Kundenservice verzögert sich der Versand bis nächste Woche. Wie nennt man das, Déja Vu? Wenn es auch weiterhin so läuft wie Ende September, kann ich dann in der zweiten, dritten Januarwoche den Schrott wieder zur Post bringen.

Was hattest du denn in der Box? Hab gehört es soll aufgrund des bescheidenen Inhalts der Nachlieferungs-Boxen ziemlich abgegangen sein im Forum zur letzten Hunt ?

22. Dezember 2016 um 18:58
Knuffolino User

cruz-one @ 22. Dezember 2016 um 15:23

Laut Kundenservice sollen alle Boxen erst nächste Woche in den Versand gehen, jedoch hab ich auch schon gehört das andere die Box heute schon erhalten haben. Abwarten und Daumen drücken :)

 

Das erinnert auch schon wieder unangenehm an die Hunt im September. Diejenigen, die quasi sofort die Bestellbestätigung erhielten, wurden mit der Lieferung ewig hingehalten und hatten dann nur Schrott, während die paar wenigen, bei denen die Mail erst am nächsten Tag ankam, so gut wie sofort beliefert wurden und echt gutes Zeug hatten. Und ich meine damit nicht, dass bei letzteren statt einem Bluetooth-Lautsprecher für vielleicht 60€ gleich zwei in der Box waren, sondern eher Laptops mit dem zehn- bis elffachen Wert und ähnliches.

22. Dezember 2016 um 19:12
Knuffolino User

cruz-one @ 22. Dezember 2016 um 15:25

Was hattest du denn in der Box? Hab gehört es soll aufgrund des bescheidenen Inhalts der Nachlieferungs-Boxen ziemlich abgegangen sein im Forum zur letzten Hunt ?

 

Also das “Beste“ war wie gesagt ein Bluetooth-Lautsprecher von LG, der vielleicht 60€ wert ist, aber zumindest für mich so etwa den optischen Reiz einer Halbliter-Milchflasche hatte. Und schon so lange vom Markt ist, dass man nichtmal bei LG eine Bedienungsanleitung fand. Davon abgesehen gab es iPhone-Zubehör ohne iPhone, mehrere Brotkorbtaschen ohne Brotkorb, zentnerschwere Backblech-Sets, unterirdisch hässliche Umhängetaschen von Everlast, quietschgrüne Polohemden von Tommy Hilfiger… am besten schaust Du mal in den Thread vom 21.9. für eine vollständige Liste und auch “Unboxing“-Videos anderer Käufer. Und nachdem der genannte Schrott im Gegensatz zu den vernünftigen Inhalten der Nachzügler auch noch wochenlang auf sich warten ließ, war ich beileibe nicht der Einzige, der sich hochgradig verarscht vorkam.

23. Dezember 2016 um 17:39
cruz-one User

Die ersten haben die Box erhalten…. vonwegen es sind alle boxen betroffen. Im mydealz forum hat schon einer ne Box gepostet

23. Dezember 2016 um 20:25
Knuffolino User

cruz-one @ 23. Dezember 2016 um 17:39

Die ersten haben die Box erhalten…. vonwegen es sind alle boxen betroffen. Im mydealz forum hat schon einer ne Box gepostet

 

…in der nur Müll war, soweit man sieht.

 

Das könnte entweder heißen, dass diesmal die zuerst belieferten die Arschkarte haben und diejenigen, die erst in einigen Tagen ihre Box erhalten, auf bessere Inhalte hoffen können ODER dass diesmal unabhängig vom Lieferdatum ALLE nur Schrott bekommen. In letzterem Fall wäre dies meine definitiv letzte Bestellung dort gewesen, da bisher bei buchstäblich JEDEM meiner Käufe dort irgendetwas schiefgelaufen ist.

30. Dezember 2016 um 13:38
cruz-one User

Das ist mit Abstand die armseligste Box die ich jemals gesehen habe….. dafür sitzt man Stunden vor der Hunt und freut sich eine Box ergattern zu können… Inhalt der Box (wohl bemerkt der 100 EUR Box): Gebrauchte Olympus Kamera, Gebrauchtes 10″ No Name Tablet mit Windows 10 (1GB RAM sagt alles), Nomad Rucksack, Osram Led Lampe, 1 Packung Canon Foto Papier, Philips Kopfhörer, 6er Pack Glühbirnen, Belkin Ladegerät für Notebooks……. ziemlicher Scheißdreck…… Bin echt enttäuscht und werde den Aufwand eine Box zu ergattern nicht mehr betreiben. Gehöre zu denen die eine Nachlieferung erhalten haben, so sieht die Box auch aus.

30. Dezember 2016 um 15:52
LeT87 User

Hm,

in meiner ist fast der selbe mist, bis auf ein Yoga 3 14″ von Lenovo.

31. Dezember 2016 um 13:48
Knuffolino User

So, auch meine Box ist gestern angekommen, aber ich kam leider erst heute dazu, den Inhalt in Augenschein zu nehmen.

 

Die Box war erstaunlich leicht, von daher hatte ich schon das Schlimmste befürchtet. Tatsächlich waren aber nur sehr wenige einzelne Artikel darin (sehr viele weniger als bei dem garnicht so federleichten Müll im September) und glücklicherweise keine giftgrünen Polohemden in XXS oder so.

 

Das Highlight ist definitiv ein 15,6″-Laptop von PEAQ, einer Eigenmarke der Media-Saturn-Gruppe. Verpackung und Schutzfolie sind ziemlich verwanzt und auf dem Gerät war eine Protokolldatei, der zufolge es bereits einmal repariert wurde. Möglicherweise war das aber auch nur missverständlich formuliert und bezieht sich lediglich auf die Überprüfung, nachdem es zurückgeschickt wurde.

 

Das installierte Windows 10 war auf Niederländisch und die Tastatur ist im amerikanischen QWERTY-Layout, wie in den Niederlanden häufig verwendet. Mittels der Recovery-Partition habe ich das Gerät auf Werkszustand zurückgesetzt und dabei natürlich auf Deutsch umgestellt. Soweit ich bisher erkennen konnte, sind keine optischen oder funktionalen Mängel vorhanden. Wirklich intensiv testen konnte ich den Rechner aber bisher aus Zeitmangel noch nicht.

 

Zusammengefasst hat der Laptop folgende Eigenschaften: Modell PEAQ PNB C2015-I5N1, 15,6″ Full HD IPS-Display, i5-6200U mit 2,3GHz, 6GB DDR4 RAM, 128GB SSD, 1TB HDD, Windows 10 Home. Im Vergleich zu der ausgesprochen “bescheidenen” Box im September, bin ich mit dem Laptop ausgesprochen zufrieden, sofern nicht noch Mängel oder Defekte zutage treten. Die amerikanische Tastatur ist zwar etwas ungewohnt, aber ich will da nicht übertrieben kleinlich sein.

 

Der übrige Inhalt der Box war sehr ähnlich wie bei den anderen: Philips ActionFit Airborn Bluetooth-Kopfhörer, 6 Sylvania Kerzenlampen, Muvit Schutzglas für iPhone 6/6s, 100 Bögen Canon-Fotopapier GP-501, Belkin 90W-Laptop-Universal-Netzteil, Nomad-Rucksack in Grün, Tischlampe von Miro. Also nichts, was ich selber verwenden will, aber vielleicht kann man ja was davon an Freunde und Familie verschenken.

4. Januar 2017 um 10:35
DonJuwe User

Bei mir in etwa dasselbe, nur kein Laptop oder Kamera. Stattdessen habe ich das Vergnügen, 3 (!) beats Kopfhörer und eine Android TV-Box loszuwerden…

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.