14. Juli 2009 um 00:00
iBOOD

Trevor Baylis EP-MX71 Eco-Mediaplayer 2GB mit Auflade-Kurbel

Heute gibt es ein absolutes Kultprodukt! Der britische Erfinder Trevor Baylis hat 1993 Weltruhm erlangt. Seine Idee war ebenso einfach wie genial: Ein Radio zum Einsatz in Entwicklungsländern, das den benötigten Strom über eine Aufzieh-Kurbel erhält. Hier und heute haben wir den neuesten Geniestreich: Der revolutionäre Trevor Baylis Eco-Mediaplayer verfügt über alle gängigen Funktionen eines Mediaplayers und ist dabei so stromsparend, dass er nicht nur über USB sondern sogar ganz ohne externe Stromversorgung über eine rückseitig angebrachte Kurbel aufgeladen werden kann. Ideal für längere Wanderungen oder Urlaubsreisen aber auch super praktisch, wenn Sie beruflich viel in der Stadt unterwegs sind und dabei gerne medial unterhalten werden. Mit nur einer Minute Aufziehen können Sie den Player bereits bis zu 40 Minuten lang betreiben, mit einer vollen Ladung bis zu 50 Stunden lang. Wie bei jedem anderen Mediaplayer auch, können Sie auf dem 1,8-Zoll-LCD-Farbbildschirm Filme anschauen, MP3s und FM-Radio hören, Bilder und PDFs betrachten oder einfach nur Daten speichern. Mit externen Speicherkarten lässt sich der 2GB Mediaplayer problemlos erweitern. Dank Line-In-Rekorders können Sie Ihre Audiosammlung auch ganz ohne Computer erweitern, zum Beispiel, indem Sie Ihren alten Plattenspieler über Line-In an den Player anschließen und so Ihre Plattensammlung digitalisieren. Das ist aber noch nicht alles. Der Eco Mediaplayer mit der herausragenden Klangqualität und dem innovativen Design kann noch viel mehr! Sie sind fernab von jeder Steckdose und der Akku Ihres Handys streikt? Gar kein Problem! Trevor Baylis hat auch daran gedacht und den Mediaplayer als Notladegerät für viele gängige Mobiltelefone designt. Schon ein wenig kurbeln und schon können Sie wieder telefonieren. Auch die integrierte Taschenlampe an der Player-Vorderseite kann sich in so mancher Situation als nützlich erweisen. Sie müssen aber keinen Abenteuerurlaub buchen, um von dem Flagschiff der neuen Multimedia-Generation aus dem Hause Baylis zu profitieren. Es genügt, wenn Sie umweltbewusst, sparsam, technikvernarrt oder innovationsbegeistert sind. Der Trevor Baylis Eco-Mediaplayer 2GB wird Sie begeistern!
  • Marke: Trevor Baylis
  • Typ: EP-MX71 Eco-Mediaplayer 2GB mit Auflade-Kurbel
  • Entwickelt von dem britischen Kult-Erfinder Trevor Baylis
  • Das Flagschiff umweltbewusster und innovativer Kult-Produkte
  • Absolute Freiheit von allen Stromquellen!
  • Nur eine Minute Kurbeln bringt bis zu 40 Minuten Laufzeit, Aufladung auch über USB möglich, Maximale Laufzeit: 50 Stunden
  • Wiedergabe von Musik (MP3, WMA, WAV und Ogg), Video (AMV – Konvertierung über Software von AVI, WMV, MPEG 1/2, Real Player, Quick Time und Flash möglich), Fotos (JPEG, GIF und BMP) und PDFs; einfache Dateiverwaltung per Drag&Drop
  • FM-Radio mit 20 Speicherplätzen, Line-In-Rekorder, Voice-Rekorder
  • Speicherkapazität von 2GB für rund 500 MP3s oder 5 Stunden Film; erweiterbar mit SD-Karten
  • 1.8-Zoll-Farb-LCD-Bildschirm und hervorragende Klangqualität
  • Integriertes Notladegerät für viele gängige Mobiltelefone, Integrierte Taschenlampe
  • Anschlüsse: Mini USB, 3.5mm Line-In, 3.5mm Kopfhöreranschluss
  • Maße: 115 x 62 x 25 mm
  • Gewicht: 170g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
14. Juli 2009 um 00:01
cosmmocray User

erster :-)

14. Juli 2009 um 00:02
Gabbi User

Geiles Gadget! Nie wieder Batterien kaufen!

14. Juli 2009 um 00:02
Tintenherz User

Sowas brauch ich auch!

14. Juli 2009 um 00:03
Bringma User

weiß einer von euch wie teuer das ding normal ist???

14. Juli 2009 um 00:04
Kaffeetrinker User

Lustig. Sogar mit Taschenlampe! Praktisch, wenn man was in der Handtasche oder der Garage sucht oder sich in der Wildnis verlaufen hat.

14. Juli 2009 um 00:06
Kolle Alaaf User

Das ideale Geschenk für jeden Backpacker! Kenn da so ein paar davon: Rucksack auf und durch die chinesische Pampa.

14. Juli 2009 um 00:08
Hinkebeen User

http://www.reghardware.co.uk/2008/02/08/review_baylis_eco_media_player_ep_mx71/

Hab einen Testbericht gefunden. Alles auf englisch aber!

14. Juli 2009 um 00:08
Horst-Kevin User

Reicht ja schon die Reise nach UK oder US. Da haben die ein anderes Steckersystem und einen USB-Anschluss hat auch nicht jeder dabei. ;-)

14. Juli 2009 um 00:10
HorstTappert User

Definitiv mein lieblings-ibood dieses Jahr!

14. Juli 2009 um 00:12
avat0r User

Gekauft! Das Teil ist auch sicher gut für jedes entspannte Picknick, hat ja auch FM Transmitter ^^ Kostet in UK z.B. 139 Pfund…also fuer den Preis machste NIX falsch! (Der Preis war naemlich der einzige richtige Nachteil in den Tests)

14. Juli 2009 um 00:16
Bluemchen User

Wie geil ist das denn??? Wenn wir das früher im Osten gehabt hätten^^

14. Juli 2009 um 00:16
Mugendon User

Wobei das Teil ja relativ groß zu sein scheint. Also die Hosentasche füllt es schonmal gut aus ;)

14. Juli 2009 um 00:17
Tarx User
14. Juli 2009 um 00:17
1080p24 User

Cooles Teil! Könnte ich per Überweisung zahlen würde ich zuschlagen….so muss ich warten bis IBOOD zur Vernunft kommt und hoffen, dass das Teil nochmal auftaucht. IBOOD, ihr verliert täglich Kunden!!!!

14. Juli 2009 um 00:29
TerraNova User

Ein MP3-Player mit Dynamo. Crazy!

14. Juli 2009 um 00:32
clanplayer User

WOW was das Teil alles kann, und zum Selbstschutz kann man es auch zweckentfremden und es als Wurfgeschoss gegen wilde Tiere benutzen^^. Nein im Ernst klasse Teil nur bissl zu groß.

14. Juli 2009 um 00:35
cosmmocray User

gibt ja immer was zu meckern: schade das es nicht das 8gb teil ist.  ;-)

naja, trotzdem toll. gekauft!

http://www.tclproducts.co.uk/ep-mx71.html

14. Juli 2009 um 00:41
clanplayer User

…naja was heisst meckern, aber für den Alltagsgebrauch zum Sport oder in der S-Bahn ist kleiner eben praktischer!

14. Juli 2009 um 01:03
Pazzifal User

Als Hardcoreöko konnte ich
bei diesem “MP3-Leierkasten für den Dschungel”
http://tinyurl.com/lqzclf
da ja nicht wiederstehen ;-)
Aber dafür £84.95  latzen (http://tinyurl.com/mxcjsw) -naja, dass muss ja Dank Ibood auch nicht sein.

14. Juli 2009 um 01:45
Noodle01 User

Trainingsgerät und MP3-Player in einem.
Hab ich richtig verstanden 1min drehen=40min musik, laut Dreisatz halbe Stunde drehen akku voll?

14. Juli 2009 um 02:27
sandreas007 User

Super! Alles klasse. Super Preis, und anscheinend super Gerät..

Gleich bestellt…

14. Juli 2009 um 02:58
Gruffalo User

Besser geht’s nicht. Genau das richtige für meine Mutter!

14. Juli 2009 um 06:25
GammelHammel User

Sieht ein bisschen klobig aus, aber dafür ist es wohl dann auch ein richtiges Allround-Talent. Der Ottfried Fischer unter den Mediaplayern ;-)

14. Juli 2009 um 07:15
dischdl User

man könnte sich auch einfach das hier kaufen:
http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=GRA15027&catid=8909&vid=920&curr=DEM

ist billiger, hat auch ein radio, einen lautsprecher und man kann seinen mp3 player über die usb-buchse mit strom versorgen.
und das beste: man kann seinen player danach von dem teil trennen und muss nicht so ein dickes paket mit sich rumtragen.

14. Juli 2009 um 07:28
Pazzifal User

Nur der Speicher und das Display beim Pearl Radio ist nicht ganz so groß und die SD Karten muss ich auch aufkleben ;-))

14. Juli 2009 um 07:50
hackman User

hehe, kann man über die Kurbel die Musikgeschwindigkeit steuern? DAS wäre mal geil. *g*
Die Chipmunks lassen Grüßen.

14. Juli 2009 um 08:12
Debiler Sandkasten User

Oha! Ich meine, ich habe sowas mal gesehen irgendwo in einer Reportage. Ich denke mal, in ein paar Jahren haben wir alle solche Player

14. Juli 2009 um 08:14
Dealgone User

Tolles Gadget. Leider nichts für den Alltag.

Ich brauch einen MP4 Player der die Medien die in dem .MP4
Container sind abspielt.

Also nix AVI oder andere Container da ich nicht umwandeln
möchte.

Na ich wart noch etwas bevor ich da auf der suche gehe.

14. Juli 2009 um 08:31
Dealgone User

Hey hab dat grad erst jetzt gesehen:
Der von Pearl kostet ja nur den Versand von 4.90 (Per Banküberweisung)!
Da hab ich ja gleich zugegriffen den so kann ich wenn ich mal am campen bin den MP4 Player auch aufladen.
Ob ich den jetzt auch geliefert kriege ist eine andere Geschichte.

14. Juli 2009 um 08:33
Vinni1 User

Moin,

bei dem Kurs konnte ich nicht nein sagen, ein absolutes Highlight, mein wievielter Player ist das jetzt?? Glaube, der vierte, aber den bekommt mein Sohn, falls ich ihn nicht selber behalte.

Gruß

Vinni1

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.