27. Juli 2009 um 00:00
iBOOD

Sony MDR-EX35LP Doppelpack In-Ear-Ohrhörer

Geht Ihnen dieser Sommerhit auch nicht mehr aus dem Kopf? Würden Sie den Song am liebsten ununterbrochen hören, aber Ihr alter Kopfhörer taugt einfach nichts mehr? Diese bequemen Sony MDR-EX35LP In-Ear-Ohrhörer funktionieren mit Ihrem MP3-Player, tragbaren DVD-Player oder Multimedia-Player. Mit Ohradaptern in 3 verschiedenen Größen, garantieren die Ohrhörer besten Sitz im Gehörgang und absoluten Tragekomfort. Störende Umgebungsgeräusche werden auf diese Art angenehm reduziert. Die Ohrhörer sorgen für einen kräftigen Bass und klare Klangqualität. Die PET-Membran ist geeignet für einen Frequenzbereich zwischen 6 Hz und 23 kHz und stellt somit sicher, dass sowohl Hoch-, als auch Niedrig-Frequenz-Töne perfekt hörbar sind. Ein wahrer Hörgenuss! Außerdem verfügen die Ohrhörer über eine praktische Verstellvorrichtung und Kabelgleiter zur Vermeidung von Kabelgewirr des 120cm langen Kabels. Und damit Sie Ihre Freunde und Familie überraschen können, gibt es den Ohrhörer bei uns heute im Doppelpack. Hervorragend geeignet als Ersatz für mp3-Player-Kopfhörer der Einstiegsklasse! Egal ob im Urlaub oder auf dem Weg zur Arbeit, die bequemen Sony MDR-EX35LP In-Ear-Ohrhörer sind in jeder Hinsicht wie Musik in Ihren Ohren!
  • Marke: Sony
  • Typ: MDR-EX35LP In-Ear Ohrhörer im Doppelpack
  • Großartige Soundleistung mit tiefem Bass
  • Praktische Verstellvorrichtung und Kabelgleiter zur Vermeidung von Kabelgewirr
  • Bauart/Wandlerprinzip: geschlossen/dynamisch
  • Frequenzbereich: 6 Hz - 23 kHz
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Empfindlichkeit: 100 dB/mW
  • PET-Membran
  • Neodymium–Magnet (400 kj/m3)
  • Treiber: 9 mm
  • Kabellänge: 120cm
  • Vergoldeter Stereo-Mini-Klinkenstecker
  • Lieferumfang inkl. Ohradapter-Set (S/M/L)
  • Gewicht (ohne Kabel): ca. 3 Gramm
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
27. Juli 2009 um 00:01
ToTO_Zeitgeist User

nice nice

27. Juli 2009 um 00:02
sculp9 User

wow! heute im Doppelpack!

27. Juli 2009 um 00:04
Rohrzange User

Gleich mal als ersatz bestellt. hab ziemlich hohen verschleiß

27. Juli 2009 um 00:07
I Know The Admin User

Mir gehen im rucksack auch immer die Ohrhörer kaputt

27. Juli 2009 um 00:09
visualex User

Hmmm, bei idealo gibt es den schon ab 12,99 Euro: http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/1188911_-mdr-ex35-sony.html

27. Juli 2009 um 00:10
Cineast User

guter Mix die letzten Tage

27. Juli 2009 um 00:12
visualex User

BTW: Ich habe die gleichen in weiß vor ein paar Wochen gekauft und bin super zufrieden. 

27. Juli 2009 um 00:14
Katzenkoenig User

meins!

27. Juli 2009 um 00:14
ListigerLurch User

naja so ein bomben angebot ists ja nicht :S

27. Juli 2009 um 06:12
plattfuss User

hab schon ohrhörer, aber ich find, sowas sind prima geshenke

27. Juli 2009 um 06:12
SteveH1 User
27. Juli 2009 um 08:24
Dealgone User

19,95 + (5,95)

27. Juli 2009 um 08:29
miro1803 User

Hmmm…entweder kann ich nicht lesen oder Ihr.

Ich zahle für ein Doppelpack 19,95 ohne Versand, der Link der hier mit drinnen steht sagt 12,99 für ein einzelnes Paar.Das sind bei zwei dann 26 Euro.
Also 6 Euro Ersparnis bei nem 20 Europrodukt finde ich echt nicht schlecht!

27. Juli 2009 um 08:29
Grinsekatze User

120cm sind ziemlich großzügig für so ein kabel

27. Juli 2009 um 10:32
Kaffeetrinker User

Ich hätte lieber richtige Kopfhörer mit Bügel. sowas richtig stylisches

27. Juli 2009 um 10:47
Klaus1969 User

Mich hat eben gewundert das ich nur per Paypal oder Kreditkarte zahlen konnte.. Gabs nicht auch mal per Rechnung oder Vorkasse??

27. Juli 2009 um 10:56
busgeldzahler User

Per Rechnung geht nur wenn sie LKW`s im Angebot haben.

27. Juli 2009 um 10:58
pees3 User

sehe ich ähnlich wie miro, sind mehr als 23% Ersparnis zum nächst-billigeren Anbieter. Von den Versandkosten ganz zu schweigen, die sind beim anderen Angebot auch noch höher.
Bei MM packen manche schon die Zelte ein, wenn es die Mehrwertsteuer geschenkt gibt. Und da läuft die Berechnung oft vom UVP ;-)

27. Juli 2009 um 11:18
McFrog User

Der Preis mag nicht schlecht sein. Die (mittlerweile üblich gewordene) Vorgehensweise von iBood bezüglich der Angabe von ursprünglichen Richtpreisen ist jedoch unerträglich.

Wie auf der Seite des Herstellers unter http://www.sony.de/product/hip-ex-series/mdr-ex35lp nachzulesen ist, kostet der Kopfhörer pro Stück 19,99 EUR. Bei einem Paar bedeutet dies, dass maximal die Angabe von 39,98 EUR als Richtpreis angemessen gewesen wäre. Ein eventueller Rabatt für einen Doppelpack ist hier noch nicht mal berücksichtigt. Der angebliche Ursprungspreis von 69,95 EUR entstammt eindeutig dem Reich der Phantasie. 

 

Nur für den Fall, dass Ihr sicherlich mitlesenden iBood’ler dies bauernschlau als Kavaliersdelikt seht, hier ein Zitat, welches Ihr Euch mal vergegenwärtigen solltet.

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) – § 4 Strafbare Werbung

(1) Wer in der Absicht, den Anschein eines besonders günstigen Angebots hervorzurufen, in öffentlichen Bekanntmachungen oder in Mitteilungen, die für einen größeren Kreis von Personen bestimmt sind, über geschäftliche Verhältnisse, insbesondere über die Beschaffenheit, den Ursprung, die Herstellungsart oder die Preisbemessung von Waren oder gewerblichen Leistungen, über die Art des Bezugs oder die Bezugsquelle von Waren, über den Besitz von Auszeichnungen, über den Anlaß oder den Zweck des Verkaufs oder über die Menge der Vorräte wissentlich unwahre und zur Irreführung geeignete Angaben macht, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

27. Juli 2009 um 11:34
Vollkornbrot User

@McFrog: Hast schon sehr recht kotzt mich auch immer wieder an wie unrealistisch der angegebene Richtpreis auf iBood ist. Aber hat hier jemand Bock auf nen Rechtsstreit? Ich nicht, also einfach auf Geizkragen.at oder sonst wo die Preise selber vergleichen und eigene Meinung bilden. iBood ist ja mittlerweile was Zahlungsart und Versanddauer angeht schon ne Lachnummer geworden.

Aber irgendwo müssen halt die 4-6€ günstiger weggesparrt werden gelle ^^ Also einfach nen Mitarbeiter weniger eintsellen die Kunden warten lassen und das ganze dann mit den günstigeren preisen rechtfertigen. Manchmal ist es eben doch “günstiger” zu MM oder Saturn zu gehen und 5€ mehr zu bezahlen.

27. Juli 2009 um 12:08
Jens (Admin) User

Hallo,

normalerweise orientieren wir uns bei den Streichpreisen nicht an der UVP sondern an den durchschnittlichen Marktpreisen, die in der Regel sogar ein wenig geringer als die UVP sind.

Wir werden die Beschwerde gerne an unsere Einkaufsabteilung weitergeben und um etwas mehr Sorgfalt beim Preisvergleich bitten.

Gruss Jens

27. Juli 2009 um 12:12
Kleinvieh User

Prima! hab die letzten Ohrhörer verpasst

27. Juli 2009 um 13:16
McFrog User

@Jens (Moderator)

Ach so – ne – is klar. Hätte mir ja auch auffallen müssen, dass Ihr Euch sogar immer am Marktpreis orientiert. Dann ist die Tatsache, dass heute statt 69,95 EUR korrekt 29,95 EUR hätte dort stehen müssen, sicher nur ein Einzelfall und für uns Kunden zu verschmerzen. Kann ja auch mal passieren, dass man sich um 40 EUR verhaut – ist ja in dem Fall auch nur etwas mehr als das Doppelte.

Sorry – hätte mir auch auffallen müssen, dass Ihr sonst immer so nobel arbeitet. Konnte es nur leider nicht mehr kontrollieren, da Ihr ja bei den alten Angeboten im Archiv die Preisangaben und auch die ‘Streichpreise’ immer weglasst.

27. Juli 2009 um 15:09
12 Apostel User

Dem kann ich mich nur anschließen.

28. Juli 2009 um 04:55
Masar User

Heult doch nicht rum, meine Güte. Es ist doch klar, dass man bei dem Preis den man da hinschreibt immer vom höchsten Verkaufspreis ausgeht. Und ich bin mir fast sicher, dass man in einigen Läden die Kopfhörer auch für 30 € finden wird. Also einen Klick auf eine Preisvergleichsseite eurer Wahl und ihr habt die genaue Information. Und wenn euch das nicht passt, dann kauft hier doch nicht ein. Klar kann es nervig sein, aber ich nehme den durchgestrichenen preis eh nicht ernst, da man normal immer gleich mit dem günstigsten Preis vergleicht. Also schnell auf billiger.de und kurz nachgucken.

3. August 2009 um 11:46
Peitsche User

Hat schon jemand seine Ware? Bei mir wurden die Hörer angeblich schon seit Donnerstag versandt. Jedoch gibts keine TrackingID.

4. August 2009 um 11:23
anaralf User

Mir geht es genauso, ich habe mich auf die Angaben verlassen (Trackingnummer, UPS) scheint ein Fahrradkurier zu sein.
Meine Bestellungen bei anderen vom Wochenende sind mit DHL schon geliefert worden.
 Für mein erstes Mal bin ich schon enttäuscht.

5. August 2009 um 10:54
anaralf User

Hat sie mittlerweile schon jemand bekommen?

5. August 2009 um 11:09
anaralf User

Ok, sie lagen im Briefkasten kamen aus Holland per TNT.
Meine Philips werd ich wohl nu endlich in den Müll verfrachten, ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.

10. August 2009 um 10:53
MPocke User

Mich kotzt es tierisch an…Vor zwei Wochen hat man die Dinger angeblich los geschickt. Nach erneuten Nachfragen in der letzten Woche
sagte man mir, dass TNT die Kopfhörer am Mittwoch ausliefern sollte. Bis heute habe ich immer noch nichts erhalten und auf eine erneute
Anfrage wurde bisher nicht reagiert.

Danke auch!!!

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.