6. August 2009 um 00:00
iBOOD

Topcom Butler 4012 USB Schnurloses Analog- und VoIP-Telefon

Ihr habt noch einen Festnetzanschluss, möchtet aber mit euren Freunden gerne auch übers Internet per VoIP telefonieren? Dafür könnt ihr jetzt das schnurlose USB VoIP-Telefon Topcom Butler 4012 nutzen! Per Tastendruck entscheidet ihr, ob ihr über euren normalen Festnetz-Telefonanschluss oder per „Voice-over-IP“ über das Internet telefonieren wollt. Damit könnt ihr eine Menge Telefonkosten sparen. Mit Freunden und Kollegen telefoniert ihr so problemlos per Skype und mit den Großeltern über euer normales Festnetz. Die Funkstation ist zugleich mit dem USB-Anschluss eures Computers und mit der Telefondose verbunden. Verschiedene Klingeltöne verraten euch schon bevor ihr den Anruf annehmt, über welches Netz er eingeht. Wie gewohnt könnt ihr ein Telefonbuch für eure Festnetz-Kontakte anlegen, aber auch eure Skype-Kontakte sind auf dem Display des Topcom Butler 4012 sichtbar. Selbstverständlich müsst ihr auf den Komfort herkömmlicher Telefone nicht verzichten. Funktionen wie Freisprechen, Anruferlisten, Gesprächsdaueranzeige sind selbstverständlich und dank der Schnurlos-Technologie könnt ihr während des Telefonierens in der ganzen Wohnung herumlaufen. Mit dem schnurlosen USB VoIP-Telefon Topcom Butler 4012 holt ihr euch ein praktisches Multitalent ins Haus, mit dem ihr eure Telefonkosten auf ein Minimum reduziert und trotzdem das Telefonieren genießen könnt.
  • Marke: Topcom
  • Typ: Butler 4012 Schnurloses USB VoIP-Telefon
  • Telefoniert kostenlos oder günstiger über das Internet!
  • Schnurloses Voice over IP- DECT Telefon mit Anruferkennung
  • Auch über das normale Festnetz telefonieren (PSTN)
  • Kostenlose Anrufe über Skype, SJphone, VoiPBuster, MSN Messenger, Net2Phone und viele andere
  • Mit Anruferkennung, Lautstärkeregelung, Klingeltoneinstellung, Telefonbuch für 50 Rufnummern, Freisprech-Funktion, Batterie-Alarm
  • Display: LCD-Anzeige mit blauer Hintergrundbeleuchtung
  • Kann auf bis zu 5 Handsets erweitert werden (Butler 4011C)
  • Menü in 14 Sprachen, inkl. Deutsch
  • Anschlüsse: USB-Computeranschluss und normaler Telefonanschluss
  • Bis zu 13 Stunden Redezeit und 120 Stunden Betriebsbereitschaft; Ladezeit: 6-8 Stunden
  • Standard: DECT(Digital Enhanced Cordless Telecommunications)
  • GAP (Generic Access Profile)
  • Frequenzband: 1880 MHZ bis 1900 MHz
  • Zahl der Kanäle: 120 Duplex Kanäle
  • Modulation: GFSK
  • Coding: 32 kbit/s
  • Reichweite: 300 m im Freien / max. 50 m innen
  • Handset inkl. 2 wiederaufladbarer AAA Batterien, 600mAh
  • Maße des Handsets: 137 x 48 x 23 mm
  • Gewicht: 106 g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
  • Voraussichtlicher Versand bis zum 16.08.2010
6. August 2009 um 00:02
Dreikaesetief User

Ah super! Hybrid ist mir am liebsten! Analog und Internet

6. August 2009 um 00:03
Schokokuh User

Ich telefoniere auch hauptsächlich übers Internet

6. August 2009 um 00:05
Wadde hadde dude da User

Weiß einer, was diese DECT Norm besagt?

6. August 2009 um 00:06
hijack1871 User

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/22992/0/Test-Schnurloses-VoIP-mit-dem-Topcom-Butler-4012

Ganz ohne Rechner geht es bei dieser Lösung jedoch nicht. Die Basis des
Topcom Butler 4012 wird per USB am eingeschalteten Rechner
angeschlossen. Zusätzlich bietet es eine Schnittstelle zum analogen
Festnetz.

6. August 2009 um 00:07
Jin Roh User

Moin! Schönes Gerät.

6. August 2009 um 00:07
Gethsemane User

hat 4-5 Sterne bei Amazon, scheint also echt was zu taugen.

6. August 2009 um 00:09
muskelkater User

Preis ist okay

6. August 2009 um 00:12
yalcin User

Das Teil braucht doch kein Mensch…

6. August 2009 um 00:50
Klavierspieler77 User

Oha! na lasst das meine Mutter nicht sehen! Seit sie eine Telefon-Flat hat, hört sie gar nciht mehr auf zu telen.

6. August 2009 um 00:54
guano30 User

Oh Mann………

Wann kommt endlich nochmal ein Klimagerät oder ein Kaffee Vollautomat?

6. August 2009 um 01:29
Rohrzange User

Lohnt sich besonders, wenn man verwandte und Kommilitonen im Ausland hat, so wie ich.

6. August 2009 um 06:56
bierdie2000 User

alles Dinge die die Welt nicht wirlich braucht………
ich muss meine Wohnung renovieren! Wann gibt es endlich den Li -Io Akkuschrauber mit Zweitakku von Bosch, Makita oder Fein für 49,95€ :-)

6. August 2009 um 08:54
Dealgone User

Ich wollte gerade zwei von denen bestellen aber so nicht!
Warum gibt es keine Möglichkeiten per Überweissung zu
bezahlen?
:-(

19,95 + (5,95)

6. August 2009 um 09:34
General Bergfruehling User

Gefällt mir tausend mal besser als ein VoIP headset! Echtes Telefonfeeling! Vor allem ENDLICH mal ein Analogtelefon hier!

6. August 2009 um 09:40
Tobias (Admin) User

Warum gibt es keine Möglichkeiten per Überweissung zu bezahlen?

Unsere Techniker arbeiten derzeit an der Implementierung weiterer Zahlungsmethoden, um den Wegfall der Zahlung per Überweisung auszugleichen.

6. August 2009 um 11:10
Oeh la Paloema blanga User

Ich hab ein Voip-phone von linksys. Bin ziemlich zufrieden mit der Quali

6. August 2009 um 12:21
Opalinus User

Unsere Techniker arbeiten derzeit an der Implementierung weiterer
Zahlungsmethoden, um den Wegfall der Zahlung per Überweisung
auszugleichen.

Es wird also nicht wieder eingeführt? Tja dann habt ihr wohl einen Kunden verloren!

6. August 2009 um 12:44
gb007gb User

bierdie2000
Akkuschrauber mit Zweitakku habe ich grade gekauft:
http://cgi.ebay.de/FERM-Akkuschrauber-Swing-Drill-18-V-FDSD-1800K2-CDM1077_W0QQitemZ350236415640QQcmdZViewItemQQptZDE_Haus_Garten_Heimwerker_Elektrowerkzeuge?hash=item518bb79698&_trksid=p3286.c0.m14
Hallo Leute:
Ist das Telefon Vista kompatibel und hat eine Headset Buchse?
Danke

6. August 2009 um 13:02
flogge User

skype? das war doch der standard, der moeglicher weise abgeschaltet wird, weil es lizenzstreitigkeiten gibt?

also mal ehrlich. ohne unterstuetzung von SIP kann man ein telefon nicht wirklich VOIP-faehig nennen. zudem muss man immer einen rechner laufen haben. tag und nacht, wenn man immer uebers netz erreichbar sein moechte.

vielleicht als kleines spielzeug geeignet.

6. August 2009 um 13:23
gb007gb User

Man o Man!

Spielzeug ist es nicht: Festnetztelefon mit PC-USB Anschluss.

Flugzeug ist Flugzeug, Traktor ist Traktor… einfach nur die
Technik verstehen!

Lizenzstreitigkeiten gibt’s allerdings.

Leider keine Headset-Buchse, Vista-Driver:

http://topcom.net/downloads.asp?cat=93&letter=B

Laut Foren, Treiber scheint nicht unproblematisch zu sein!

6. August 2009 um 23:29
Sozpaed User

ausverkauft?!?

6. August 2009 um 23:36
SmashD User

Auch wenn’s schon weg ist, holt euch lieber einen vernünftigen Analog/VoiP Hybriden, wie bspw. das C450IP von Siemens als Einsteigergerät – oder nutzt ne halbwegs aktuelle Fritzbox ;)

7. August 2009 um 07:19
Dealgone User

Also aus der Beschreibung oben geht nicht eindeutig hervor das auch SIP
unterstützt wird.
Das ist das feine.
Die meisten kennen entweder SIP oder Skype aber nicht beides.
Dieser kann beides und deswegen war dieser für mich interessant.

Gespräche von Skype zu Skype ist nahezu kostenlos (Mann zahlt nur Internetprovidergebühren).

Gespräche von SIP zu SIP können auf beiden enden kosten. Ich weiss nicht aber
es kommt sicherlich auch auf den SIP Provider an.

*bin mal gespannt welche zusätzliche Zahlungsmöglichkeiten
hier noch angeboten werden.
Kreditkarte = zusätzliche Gebühren von Kreditkartenbetreiber
PayPal = Gebühren bei Geld abheben & eBay nahezu Monopolist
Überweisung = keine Gebühren für mich

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.