26. August 2009 um 00:00
iBOOD

Medisana HDG Blutdruck-Messgerät mit Analyse-Software

Sind Sie Sportler, Fitness-Freak oder aus gesundheitlichen Gründen dazu angehalten, regelmäßig Ihren Blutdruck zu messen? Achten Sie auf die Zeichen Ihres Körpers ab sofort mit dem Medisana HDG Blutdruck-Messgerät mit Analyse-Software. Messen Sie Ihren Puls pro Minute sowie den systolischen und diastolischen Blutdruckwert. Wenn sich der Herzmuskel im Wechsel zusammenzieht und erschlafft, um Blut durch die Arterien zu pumpen, führt das zu einem Druckanstieg und -abfall. Der höchste Druckwert wird als systolischer Druck gemessen, der Wert in der Entspannung ist der diastolische Druck. Die Blutdruckmessung am Handgelenk erfolgt beim HDG durch einen Mikroprozessor , der über einen Drucksensor die Schwingungen auswertet, die beim Aufpumpen und Ablassen der Blutdruckmanschette über die Arterie entstehen. Der normale Blutdruck nach Klassifikation der WHO liegt dabei zwischen 140 und 190 systolisch und 60 und 90 diastolisch. Mit dem HDG können Sie den Blutdruck messen und auf 2 mal 30 Speicherplätzen Speichern, so dass Sie das Gerät ideal zu zweit mit eigenen Nutzerprofilen verwenden können. Besonders empfiehlt sich das 3/MAM-Verfahren, wenn Sie unter schwankendem Blutdruck leiden. Hierbei wird aus drei Messungen im Abstand von 15 Sekunden ein Mittelwert gebildet und das Risiko einer Falschmessung minimiert. Im Menü lassen sich Datum und Uhrzeit sowie die Menüsprache einstellen. Das praktische Blutdruckmessgerät hat eine USB-Schnittstelle über welche Sie mit der beigefügten Software die Daten auslesen und grafisch und tabellarisch analysieren können. Das Medisana HDG Blutdruck-Messgerät mit Analyse-Software eignet sich ideal, um sich einen Einblick in die eigene Fitness und Gesundheit zu verschaffen!
  • Marke: Medisana
  • Typ: HDG Blutdruck-Messgerät mit Analyse-Software
  • Art der Blutdruckmessung: Handgelenk, Oszillometrisch
  • Digitale Anzeige im Punkt-Matrix-Display, Automatische Druckerzeugung mit Mikropumpe
  • 3/MAM Technologie: Berechnung des Durchschnittswerts aus drei Folgemessungen
  • Messbereich: 30 – 280 mmHg Blutdruck, 40 – 200 Schläge / Min. Puls
  • Anzeige Datum, Uhrzeit
  • Anzahl der Speicherplätze: 2 x 30
  • Symbole auf dem Anzeigefeld: Systolischer und Diastolischer Wert in mmHg, Puls pro Minute, Benutzer, Datum und Uhrzeit
  • Software zur Analysemöglichkeit am Computer: grafische und tabellarische Darstellung
  • Systemanforderungen: Windows 2000/XP/Vista
  • Lieferumfang inkl. 2 AAA Batterien LR03, USB-Kabel, Software-CD, Aufbewahrungsbox, Gebrauchsanweisung
  • Maße: 70 x 67 x 80 mm inkl. Manschette
  • Gewicht: ca. 140 g inkl. Batterien
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
26. August 2009 um 09:09
hunder96 User

Moin @ all ,

gibt es heute wieder Schlafsäcke oder soll ich mich gleich wieder hinlegen ?

26. August 2009 um 09:10
Luise.Koschinsky User

JAAA aber nur mit USB Ladegerät und Mülleimer im Kombipack

26. August 2009 um 10:04
ctwalt User

Ähmmmmmm, wo ist der blaue Balken. Das Ding ist doch grandios als Kaufbeschleuniger…….

26. August 2009 um 10:15
Gentleman73 User

Ist ja fast wie beim Arzt hier ;-)

26. August 2009 um 10:25
hunder96 User

@Gentleman 73 : Dein Arzt hat Schlafsäcke , echt ?

Kannst Du mir mal die Adresse übermitteln ;-) ?

Behandelt der auch Kassenpatienten mit Schlafsäcken ?

26. August 2009 um 10:56
Toretti User

Ich habe heute so gut geschlafen – auch ohne Schlafsack!

Irgend so ein A…… hat mir gestern den letzten Schafsack vor der Nase weggeschnappt und das obwohl bei der Restmenge noch eine Stückzahl von 13 stand.

Komische Welt!

26. August 2009 um 11:26
Jenny K User

Macht das mal nich alle so schlecht, okay? Fitness is voll wichtig ey!^^

26. August 2009 um 11:32
LASGO User

Dies schreib Tobi am 25-08-2009, 22:10

Ich weiß gar nicht, was ihr alle habt. So schlecht kann es ja nun auch
nicht gewesen sein, denn selten haben wir bei einer Hunt so große
Stückzahlen in so kurzer Zeit verkauft.   Und reitet ruhig auf den
Schlafsäcken rum, aber das war fast ein Tageskontingent, das da in
einer Stunde den Besitzer gewechselt hat…
—————————————————————————————————————————————————————————-

Das mag schon sein. Aber ich kann auch nur sagen, wieviele wurden aus MITLEID gekauft um dass, das nächste Angebot kommt. Ich denke 20 Schlafsäcke von 100 hätten auch gelangt. Und man sollte sich wirklich mal gedanken machen, wenn ein Produkt nicht läuft, es raus zunehmen und das nächste Angebot anzubieten. Genauso mit dem SanDisk SDVM1-C-E30 V-Mate Speicherkarten-Videorekorder. Der war ja Stunden drin.
Wer weiß auch, wieviele Euch die Schlafsäcke noch zurück schicken…..

Ich hoffe, die nächste Hunt hat mal wieder was mit Nervenkitzel und guten Angeboten zutun. Sonst könnte ich mir schon vorstellen, das dann einige hier weg sind.
Das nächste ist ja, das es keine Überweisung mehr gibt. Ich möchte nur wissen, wie lange das mit PayPal noch getestet wird.

Was würde jetzt Nina Ruge sagen: Alles wird gut!

Die Hoffnung stirbt zuletzt…….

26. August 2009 um 11:57
ctwalt User

War das gestern der Hypertag oder warum steht hier seit stunden dieses ding ohne blauen Balken drin ? So ist das ja alles extemst langweilig hier……. :-(

26. August 2009 um 12:04
Luise.Koschinsky User

ja, und ohne Schlafsack kaum auszuhalten!

26. August 2009 um 12:11
hunder96 User

So Leute ,

 

so langsam wid es jetzt Zeit für den Mittagsschlaf , aber ohne Schlafsack ….., wie soll das gehen ?

26. August 2009 um 12:12
Luise.Koschinsky User

ja genau, wie?

26. August 2009 um 12:44
Luise.Koschinsky User

so unbequem ohne Schlafsack!

26. August 2009 um 12:46
Toretti User

dann nehmt doch das klimagerät – kann man auch auf warm umschalten. ist zwar kein vollwertiger ersatz für den schlafsack, aber immerhinn besser als kein schlafsack

26. August 2009 um 12:53
Toretti User

hat schon jemand den schlafsack bekommen??? wenn ja, dann möge mir doch einer mal sagen ob man darin auch liegen kann wenn man wach ist, oder ob man zwangsläufig schlafen muss.

vielen dank für die hilfreichen antworten im voraus

26. August 2009 um 14:34
Pfennigfuchs User

Der Preis gefällt mir gut. Wenn ichs bräuchte, würde ich zuschlagen.

wobei ich echt zweimal überlege, ob ichs wirklich nicht brauche oder es später bereue, nicht gekauft zu haben…

26. August 2009 um 14:42
eau-rouge User

Habe hier noch 100 Schlafsäcke ‘rumliegen, die ich gestern gekauft habe…wer will?
Lieferung im Designermülleimer ;).

Aber im ernst: Wann kann man wieder per Überweisung zahlen, wie es so schön in den FAQs steht???

26. August 2009 um 14:59
Toretti User

Guten Tag,

mein Name ist Schlafsa.

Ich habe ein c und ein k verloren! Hat dies zufällig jemand gefunden?

26. August 2009 um 15:44
ctwalt User

Also nochmals die Frage, warum gestern 20 Artikel und heute nur dieser leichenmonitor?????? Und wo ist der verkausfördernde Balken ?

26. August 2009 um 15:47
Toretti User

@ ctwalt

Es gibt jeden Tag ein Produkt.

Aktionen wie gestern, wo mehrere angeboten wurden, resultieren aus der Tatsache, dass z.B. das Produkt heute nicht kpl. ausverkauft sein wird. Dementsprechend werden die vorhanden Restmengen gesammelt, und wenn genügend verschiedene Produkte auf Lager sind ein Tag wie gestern gestartet.

Kommt so in aller Regel alle 2 bis 3 Monate vor!

26. August 2009 um 15:48
Toretti User

Ach, und vergiß den blauen Balken. Der hat keinerlei Aussagekraft gehabt!

26. August 2009 um 15:57
babyyhase User

Der Balken war doch schön und die Säcke auch :) Vorallem in der Kombination mit den blauen Sirenen.

26. August 2009 um 16:11
ctwalt User

wie schade, das gestern war soooo geil, die heutige Aktion und wohl auch zukünftige Aktionen sind ja total langweilig……

26. August 2009 um 17:49
hunder96 User

…mal nen ganz anderes Thema:

 

weiss jemand , ob es morgen wieder SCHLAFSÄCKE gibt ?

26. August 2009 um 20:44
LASGO User

Ab Mitternacht, das Tagesangebot 3-Jahreszeiten Schlafsack!

Beeilt Euch, es sind nur 1000 Stück da.

ajungilak-komfort-schlafsack.jpg

26. August 2009 um 23:55
hmausbs User

.

1. September 2009 um 18:54
AndreasZ User

Lieferumfang entspricht nicht der Produktbeschreibung: “Lieferumfang inkl. … USB-Kabel, Software-CD…”

Man findet weder eine CD noch ein USB-Kabel in der Lieferung. Die Software läßt sich von der Herstellerseite downloaden, aber der USB-Anschluß nutzt kein standard USB-Stecker Typ A :(((

Dummerweise steht auch in der Anleitung nicht, welchen Stecker man nun braucht: Standard-B, Mini-A, Mini-B, Micro-A,……… arghhhhhhhh

TOLL :(((

1. September 2009 um 19:44
spanni User

Habe das Gerät gekauft, weil eine Auswertung am PC möglich sein soll.

Das im Lieferumfang angegebene USB-Kabel fehlt, ebenso die Software CD.

Der Administrator wird gebeten mitzuteilen, ob das Kabel nachgeliefert wird.
Die Software habe ich bei http://www.medisana.de heruntergeladen.

Ohne Kabel muß ich das Gerät leider zurückgeben.

Sch……..    :((

2. September 2009 um 13:09
SvenHAL71 User

Ich habe das Produkt auch gekauft.

Wichtig für mich die Auwertug am PC per mitgelierfertem USB Kabel und mitgeleferte Software.

Leider ist weder die Software noch das USB Kabel mitgeliefert worden.

Die Software kann man ja noch auf der Homepage des Herstellers runterladen. Mit dem Kabel sieht es da schon schlechter aus.

Für den Preis bekomme ich hier in jedem Laden ein Super-Butdruckmessgerät, was nicht am PC anzuschließen ist.

Also, wie kommen die geprellten User nun zu ihrem Recht?

Ansonsten muss ch das Gerät auf Kosten von iBood zurücksenden, da nicht geliefert wie beschrieben.

2. September 2009 um 14:19
SvenHAL71 User

So, nochmal zu fehlenden USB-Kabel:

Habe mich an den Kundenservice von iBOOD gewendet. Dieser hat verdammt schnell reagiert – HERZLICHEN DANK DAFÜR- , und mir eine Emailadresse von Medisana mitgeteilt, an die ich mich für eine kostenlose Nachsendung des USB Kabels wenden soll. Software wird dann bei MEDISANA heruntergeladen.

Zwischenzeitlch hatte ich mich kurz an den Support von Medisana in Deutschland gewendet (Kontaktformular auf deren Homepage). Ich hatte den Sachverhalt kurz geschildert und gefragt zu welchem Preis das Kabel nachzubestellen wäre. Der Preis war interessant, für den Fall das man mir einen Preisnachlass auf die Lieferung des Gerätes angeboten hätte.

Hierauf kam sofort eine Entschuldigung seitens Medisana. Ich brauche nur meine Anschrift zurück zu mailen und bekomme kostenfrei ein USB Kabel zugesendet.

Aus der Email von iBOOD sowie aus der Entschuldigung von MEDISANA, kann man erkennen, dass MEDISANA versehentlich die falschen Lieferumfänge versendet hatte. Also ein Versehen seitens des Lieferanten.

##############################################################################

UPDATE 03.09.2009

Habe das USB Kabel bereits heute erhalten.

Ich war zunächst erst etwas erschrocken und dachte, dass es nicht passt. Die Plastik des USB Steckers muss zur Beschriftung “USB” am Messgerät zeigen. Beim ersten Mal geht es dann noch etwas schwer rein. Passt aber und funktioniert. Bin jetzt super zufrieden das alles doch noch so gut geklappt hat und wünsche auch allen anderen viel Freude mit dem Medisana HGD Blutdruck- Messgerät!

 

 

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.