2. September 2009 um 00:00
iBOOD

Toshiba XD-E500 Upscaling-DVD-Player mit XDE-Technologie

Bringen Sie neuen Schwung in Ihre DVD-Sammlung! Haben Sie noch viele alte DVDs? High Definition Formate wie BluRays sind Ihnen nachwievor zu teuer? Trotzdem haben Sie einen HD Fernseher und möchten Ihre Lieblingsfilme endlich in bester Qualität genießen? Mit dem Toshiba XD-E500 Upscaling-DVD-Player mit XDE-Technologie holen Sie jetzt das Optimum aus Ihren DVDs heraus. Der schlanke DVD-Player mit neuester eXtended Detail Enhancement (XDE) Technologie für verbesserte Farbe, Schärfe und Kontrast bietet DVD Upscaling auf 720p, 1080i und 1080p. Sie werden einen spürbaren Unterschied merken! Die Erfolgsformal basiert dabei auf drei Säulen: Detail Enhancement für schärfere Bilder mit weniger 3D Rauschen, Intelligent Color für Farbtöne, was bei höherer Auflösung zu klareren Bildern führt ohne die Bildintegrität anzutasten und schließlich Contrast Enhancement für erhöhte Kontraste in dunklen Bildbereichen, wohingegen hellere Bildbereiche unangetastet bleiben. Im Ergebnis erhalten Sie erstaunlich reiche und lebendige Bilder, wie Sie sie von Standard Definition sonst nicht kennen. Selbstverständlich lässt auch der Klang Sie nicht im Regen stehen. Toshiba setzt voll auf 3D Virtual Surround Sound! Sie werden sich fühlen, als wären Sie im Kino – oder zumindest als würden Sie einen Film in HD anschauen. Selbstverständlich unterstützt der XD-E500 auch alle gängigen DVD- und CD-ROM Formate, sowie DivX-, MP3- und JPEG-Wiedergabe. Gönnen Sie sich und Ihrer Filme- und Videosammlung etwas mit dem Toshiba XD-E500 Upscaling-DVD-Player mit XDE-Technologie!
  • Marke: Toshiba
  • Typ: XD-E500 Upscaling-DVD-Player mit XDE-Technologie
  • Toshibas neue eXtended Detail Enhancement (XDE) Technologie für verbesserte Farbe, Schärfe und Kontrast
  • DVD Upscaling auf 720p, 1080i, 1080p sowie DivX-, MP3- und JPEG-Wiedergabe
  • 1080p/24 Ausgabe (NTSC), 576p - 720p - 1080p Ausgabe, PAL Progressive Scan, OSD, Zeitlupe, Mehrfach Zoom
  • 3D Virtual Surround Sound, Dolby Digital kompatibel, DTS kompatibel
  • Unterstützung für CD Audio, Video CD 2.0, SVCD, DivX, CD-R, CD-RW, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW, DVD Video, MP3, WMA, JPEG, NTSC Wiedergabe (DVD)
  • Anschlüsse: 2 Kanal Audio (Analog), Digital Audio koaxial / Digital Audio optisch, Komponentenausgang, Composite Video Ausgang, SCART-Ausgang, HDMI 1.080i / 1.080p, REGZA-Link (HDMI-CEC)
  • Netzspannung: 100-240 V
  • Stromverbrauch (Standby / Betrieb): <1 W / 12 W
  • Farbe: Schwarz
  • Maße (B x H x T) 430 x 50 x 198 mm
  • Gewicht: 1.5 kg
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
2. September 2009 um 13:04
halbtuer User

Also wenn ich schon Hif-Forum lese, bekomme ich das Grinsen nciht mehr aus dem Gesicht. Warum geht man immer von “wenn, koennte, muesste” aus? Hier spilet der Preis und der ist eben nun mal € 49,95 + (5,95)  nicht mehr und nicht weniger. Wenn man Vergleiche heran zieht dann auf Grund bestehender Gegebenheiten und so wie ich das sehe ist der Player, zu diesem Preis abspolut Konkurenzlos. Ausserdem gibt es noch genuegend Leute die noch gar keine einzige BR haben oder aber nicht das Finanzielle Taschengeld, sich einen Oppo zu kaufen.  Fuer mcih gilt beiden, keine BR und kein Geld, dennoch bin ich zufireden.

2. September 2009 um 14:44
MaikJ User

@ Augum, Aqua & Co.

 

Was sollen solche Kommentare eigentlich ? Ich werde den Eindruck nicht los das hier immer wiede r”gekaufte” Meinungen zu hören sind.

Das ist ein guter preis für einen stinknormalen DVD-Player, immer noch besser als irgendein NoName Produkt.

Aber Upscaling ist mitlerweile gängig und absolut nicht besonderes was solche Kommentare herausfordert…

 

LG

 

Maik

2. September 2009 um 16:22
Hans1963 User

so ich habe eine antwort vom kundendienst bekommen.

vielen Dank für Ihre E-Mail. Leider mussten wir Überweisung als
Zahlungsmethode einstellen, werden aber in Kürze Direktüberweisung als
Alternative anbieten können.

na toll das hilft mir aber jetzt sehr wenig, ich komme leider jetzt nicht an den player.heul!!

2. September 2009 um 17:47
Klops User

Macht doch mal einen netten BluRay Player :-)

2. September 2009 um 20:04
alfabm User

@hunder 96 der spielt nur Schallplatten ab mit Geschwindigkeit 32

dualcs12.jpg

13. November 2009 um 13:23
janphilipp User

Nachdem der DVD-Player treu seine Dienste verrichtet: Warum hat er eigentlich keinen S-Video-Ausgang? Die Abbildungen bei Testberichten zeigen den stets:
http://z.about.com/d/hometheater/1/0/5/f/tsohibaxde500connect.jpg

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.