10. September 2009 um 09:03
iBOOD

Trevor Baylis EP-MX71 Eco-Mediaplayer 2GB mit Auflade-Kurbel

Heute gibt es ein absolutes Kultprodukt! Der britische Erfinder Trevor Baylis hat 1993 Weltruhm erlangt. Seine Idee war ebenso einfach wie genial: Ein Radio zum Einsatz in Entwicklungsländern, das den benötigten Strom über eine Aufzieh-Kurbel erhält. Hier und heute haben wir den neuesten Geniestreich: Der revolutionäre Trevor Baylis Eco-Mediaplayer verfügt über alle gängigen Funktionen eines Mediaplayers und ist dabei so stromsparend, dass er nicht nur über USB sondern sogar ganz ohne externe Stromversorgung über eine rückseitig angebrachte Kurbel aufgeladen werden kann. Ideal für längere Wanderungen oder Urlaubsreisen aber auch super praktisch, wenn Sie beruflich viel in der Stadt unterwegs sind und dabei gerne medial unterhalten werden. Mit nur einer Minute Aufziehen können Sie den Player bereits bis zu 40 Minuten lang betreiben, mit einer vollen Ladung bis zu 50 Stunden lang. Wie bei jedem anderen Mediaplayer auch, können Sie auf dem 1,8-Zoll-LCD-Farbbildschirm Filme anschauen, MP3s und FM-Radio hören, Bilder und PDFs betrachten oder einfach nur Daten speichern. Mit externen Speicherkarten lässt sich der 2GB Mediaplayer problemlos erweitern. Dank Line-In-Rekorders können Sie Ihre Audiosammlung auch ganz ohne Computer erweitern, zum Beispiel, indem Sie Ihren alten Plattenspieler über Line-In an den Player anschließen und so Ihre Plattensammlung digitalisieren. Das ist aber noch nicht alles. Der Eco Mediaplayer mit der herausragenden Klangqualität und dem innovativen Design kann noch viel mehr! Sie sind fernab von jeder Steckdose und der Akku Ihres Handys streikt? Gar kein Problem! Trevor Baylis hat auch daran gedacht und den Mediaplayer als Notladegerät für viele gängige Mobiltelefone designt. Schon ein wenig kurbeln und schon können Sie wieder telefonieren. Auch die integrierte Taschenlampe an der Player-Vorderseite kann sich in so mancher Situation als nützlich erweisen. Sie müssen aber keinen Abenteuerurlaub buchen, um von dem Flagschiff der neuen Multimedia-Generation aus dem Hause Baylis zu profitieren. Es genügt, wenn Sie umweltbewusst, sparsam, technikvernarrt oder innovationsbegeistert sind. Der Trevor Baylis Eco-Mediaplayer 2GB wird Sie begeistern!
  • Marke: Trevor Baylis
  • Typ: EP-MX71 Eco-Mediaplayer 2GB mit Auflade-Kurbel
  • Entwickelt von dem britischen Kult-Erfinder Trevor Baylis
  • Das Flagschiff umweltbewusster und innovativer Kult-Produkte
  • Absolute Freiheit von allen Stromquellen!
  • Nur eine Minute Kurbeln bringt bis zu 40 Minuten Laufzeit, Aufladung auch über USB möglich, Maximale Laufzeit: 50 Stunden
  • Wiedergabe von Musik (MP3, WMA, WAV und Ogg), Video (AMV – Konvertierung über Software von AVI, WMV, MPEG 1/2, Real Player, Quick Time und Flash möglich), Fotos (JPEG, GIF und BMP) und PDFs; einfache Dateiverwaltung per Drag&Drop
  • FM-Radio mit 20 Speicherplätzen, Line-In-Rekorder, Voice-Rekorder
  • Speicherkapazität von 2GB für rund 500 MP3s oder 5 Stunden Film; erweiterbar mit SD-Karten
  • 1.8-Zoll-Farb-LCD-Bildschirm und hervorragende Klangqualität
  • Integriertes Notladegerät für viele gängige Mobiltelefone, Integrierte Taschenlampe
  • Anschlüsse: Mini USB, 3.5mm Line-In, 3.5mm Kopfhöreranschluss
  • Maße: 115 x 62 x 25 mm
  • Gewicht: 170g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
10. September 2009 um 00:06
bbiang User

ca.29 ,denke ich

10. September 2009 um 00:06
DDshopper User

vielleicht ist das auch eine Retouren-hunt!
Der nächste Artikel kommt, wenn das Lager voll ist.

…die lassen sich aber immer wieder was Neues einfallen. DOLLL!..

10. September 2009 um 00:06
invidious User

Da wars denn Kellerkindern von ibood wohl langweilig

10. September 2009 um 00:06
zwacki User

ist das gut das ding??

10. September 2009 um 00:06
jamjamm1 User

was ist da loß?????????????
ohhhhhhhh hhmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

10. September 2009 um 00:07
Eddy.jibstars User

der balken wird ja mehr. kann man diesmal auch an ibood verkaufen?

10. September 2009 um 00:07
VaneX User

na riecht das nach einem Hunt ende?

10. September 2009 um 00:07
southbeach User

und jetzt?

10. September 2009 um 00:07
kampion User

kapiert ihrs nicht – man kriegt 20 € wenn man den player “kauft” !!!

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.