29. September 2009 um 00:00
iBOOD

Devolo dLAN Audio Extender Starter Kit für Audioübertragungen

Sind Sie Musikliebhaber und möchten Ihre Lieblingssongs überall im Haus genießen, aber möchten die meterlangen Kabel unter Ihren Füßen vermeiden? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Das Develo dLAN audio extender Starter Kit löst Ihr Kabelproblem. Dieses kompakte Develo dLAN audio extender kit arbeitet mit der neuesten Technologie um ein Audionetzwerk über die vorhandene Stromleitung herzustellen. Diese Vorrichtung ermöglicht Ihnen Ihre Musik vom PC oder Musikserver über das Stromnetz in jedem Winkel des Hauses zu hören. Der HomePlug ist entwickelt worden um die gesamte Bandbreite und hohe Geschwindigkeiten zur Verfügung zu stellen, die für diverse Video-, Audio- und Datenanwendungen notwendig sind. Da diese Technologie über das Stromnetzwerk im Haus funktioniert, ist es möglich exzellente Audioverbindungen zu erhalten wo immer Sie einen Stromanschluss haben. Alles was Sie tun müssen ist es den Develo dLAN duo Adapter mit Ihrem PC oder Server zu verbinden und es an eine freie Steckdose in Ihrem Haus zu schließen und Ihr neues Audio-Netzwerk steht Ihnen zur Verfügung. Wo Sie Ihren dLAN Audio extender einsetzen, liegt ganz bei Ihnen. Jetzt können Sie nicht nur Ihre eigene Musikkollektion genießen, sondern auch jede andere gewünschte Audiodatei in anderen Formaten abspielen – egal ob Sie im Wohnzimmer sitzen, Ihren Lieblingstitel gerade in der Küche oder die Kids ein Hörspiel im Kinderzimmer hören – mit den Develo dLAN audio extender ist das alles kein Problem. Das Develo dLAN audio extender starter Kit besteht aus Extender und Adapter und kann somit sofort genutzt werden. Wollen Sie auf einfachem Wege ein Audio-Netzwerk erstellen, nur den Stecker des kompakten Develo dLAN audio extender starter Kit mit einer beliebigen Steckdose Ihres Hauses verbinden und Sie können Ihre Musik überall im Haus genießen.
  • Marke: Develo
  • Typ: dLAN Audio Extender Starter Kit
  • Starter Kit: bestehend aus dLAN Audio Extender und dLAN Duo Adapter zur Verbindung mit PC oder Server
  • Verbindung von PC über Hifi-Anlage bzw. Aktivboxen über das hausinterne Stromnetz
  • Wiedergabe über Hifi-Anlage oder Aktivboxen über die Chinch- oder Miniklinkenbuchse des dLAN Audio extender
  • Verteilung beliebiger Audio-Anwendungen: Musiktitel, Sprache, Hörbücher etc.
  • Automatische Installation einer virtuellen Soundkarte auf dem Windows-System zum Musik-Streamen
  • Übertragung beliebiger Audiodateien wie MP§, WMA, WAV, und AAC
  • Einsatz beliebiger Musikserver wie Winamp, Windows Mediaplayer oder Apple i-Tunes
  • Reichweite für die Audioübertragung: 200m über das Stromnetz
  • Konfigurations-Software für Windows® XP32BIT/Vista32BIT
  • Lieferumfanggedruckte Installationssoftware, CD-ROM mit Software und Dokumentation, Stereo Cinch (RCA) Kabel, USB Kabel (USB A - USB B), Ethernet Kabel RJ45/RJ45
  • dLAN Audio Extender: HomePlug standard 1.0
  • dLAN Duo Adapter: HomePlug standard 1.0, Ethernet specifications IEEE 802.3, IEEE 802.3x, IEEE 802.3u, Auto MDI / X, USB specifications, rev. 1.1
  • Protokoll: CSMA/CD über Stromnetz
  • Übertragungsgeschwindigkeit 14 Mbit/s
  • Audio-Datenrate 16 Bit, 44,1 KHz Stereo CD-Qualität
  • Maße dLAN Audio extender (HxBxT): 80 x 65 x 40 mm ;
  • Maße dLAN duo (HxBxT): 80 x 63 x 37 mm
  • Gewicht dLAN Audio extender: 158 g;
  • Gewicht dLAN duo: 130 g
  • Herstellergarantie: 3 Jahre
29. September 2009 um 00:00
crayfish User

Jooaahhh!!

29. September 2009 um 00:00
crayfish User

Stromverbrauch??

29. September 2009 um 00:02
janphilipp User

Langsam gehen mir die Steckdosen aus …

€ 39,95 + (5,95)

29. September 2009 um 00:03
Timeslider User

Schade, leider nur die 14MBit/s Teile! Und ich hatte auf mindestens 85 MBit/s gehofft!

29. September 2009 um 00:04
janphilipp User

Amazon:
“Leistungsaufnahme: dLAN Audio extender: 6 W (max.), dLAN duo: 4,5 W (max.), 3 W im Standby”

29. September 2009 um 00:08
Beoss User

“Schade, leider nur die 14MBit/s Teile! Und ich hatte auf mindestens 85 MBit/s gehofft! “

Bei reiner Audioübertragung sollte das doch egal sein.. Oder lassen sich damit nur Songs bis 80 BPM übertragen ? ;-D

>> 14MBit/s bzw. 1,75 MB/s… Welche Musikdatei ist denn soo gross.. Selbst ne’ 80 Minütige CD hat nur 0,15MB/s

29. September 2009 um 00:26
Pazzifal User

Ist laut (schlechter Amazon Kritik) tatsächlich nur  ein Adapter anschließbar?
Da ist aber ne Netz-Festplatte universeller…

29. September 2009 um 08:00
Dealgone User

Konfigurations-Software für Windows® XP32BIT/Vista32BIT

Schade hab Windows® XP64BIT

29. September 2009 um 08:54
Einrad User

Habe ich noch nie gesehen sowas, da kann ich ja mein ganzes Haus mit verlegen ;)

29. September 2009 um 09:01
Kastens Speck User

Tolle Idee, ich werde es mal ausprobieren!

29. September 2009 um 09:31
TeflonPhone User

Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Teil?

29. September 2009 um 10:31
stboehnlein User

Ich brauch’s auch nicht… Das Ding heißt übrigens Devolo und nicht Develo.

29. September 2009 um 11:47
pitman User

Kann mir jemand sagen, ob das Devolo-Starter-Kit über den Plugplayer des iPhones/iPods gesteuert werden kann ?
Was für ein Protokoll verwendet der Empfänger ?

29. September 2009 um 13:03
Lichtenauer 73 User

Super auch für den Balkon oder Terasse…

29. September 2009 um 14:06
nieggoo User

also is das dann eine eigene soundkarte … und der man kann sie unabhängig verwenden? … also zb auch für dj software?

29. September 2009 um 14:23
Jane Bond User

Das ist doch mal eine Weihnachtsgeschenkidee!

21. Oktober 2009 um 22:18
CaDeNa User

Hat das Teil jemand bereits erhalten?

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.