1. Oktober 2009 um 00:00
iBOOD

ZyXEL DMA-2500 Full-HD Digital Media Player

Sie möchten all Ihre digitalen Multimediadateien wie Filme, Musik und Fotos von Quellen wie PC, USB-Stick, Festplatte, LAN, YouTube, Google Video, Picasa oder anderen endlich einmal auf dem LCD Fernseher oder Ihrer Heimkinoanlage genießen? Prima! Mit dem ZyXEL DMA-2500 können sie genau das tun! Der Full-HD Netzwerk Media Player ist ein echtes Multitalent und ein beeindruckendes Stück Hardware um Ihre digitalen Entertainment-Dateien zum TV zu übertragen! Selbst digitale Kameras, externe Festplatten oder DVD-Laufwerke und das Internet bereiten diesem Netzwerkwunder keine Probleme! Streaming kann so einfach sein! Neu bei dem ZyXEL DMA-2500 ist auch, dass er neben allen gängigen Dateiformaten für Videos, Fotos oder Musik zusätzlich die Formate H.264, MOV und MKV (Matroschka) beherrscht. Mühelos kann der Media Player HD Filme in einer Auflösung von 1080p – also in Full-HD ohne jegliche Qualitätseinbußen – über die HDMI Schnittstelle wiedergeben. Dank der integrierten DLNA 1.5-Unterstützung kann leicht auf Daten eines PC's oder Netzwerkspeichers zugegriffen werden. Ein so vielseitiges Gerät wäre bei anderen Herstellern sicher kompliziert zu bedienen - bei ZyXEL jedoch nicht! Die Menüführung ist völlig an Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet und kann ganz bequem über die mitgelieferte Infrarot-Fernbedienung gesteuert werden. Machen Sie Ihr Netzwerk startklar für das Fernsehen der Zukunft! ZyXEL DMA-2500 Full-HD Digital Media Player ist DIE Schnittstelle zwischen Internet, LAN und Fernseher!
  • Marke: ZyXEL
  • Typ: DMA-2500 Full-HD Digital Media Player
  • HD-Formate bis zu einer Auflösung von 1080p
  • HDMI-Verbindung
  • USB- Verbindung
  • integrierten DLNA 1.5-Unterstützung
  • Integriertes DRM-ND ermöglicht die Wiedergabe verschlüsselter digitaler Inhalte
  • Unterstützung von ZyXEL Wireless N USB-Adaptern für erhöhte Netzwerkflexibilität
  • Unterstützte Video-und Audio Codecs: H.264, WMV9, MPEG 1/2/4/SD/HD,VC1, DivX, Xvid
  • Unterstützte Video-Dateiformate: MKV, AVI, WMV, ISO, IFO, MP4, VOB, ASF, M2TS, MOV, TP, TS, MPG, DivX
  • Unterstütze Audioformate: MP3, MPEG 2 AAC, MPEG 4 AAC, AC3, MPEG 1 Layer 1& 2, PCM, WMA, WMA Pro, OGG, WAV, FLAC, DTS-pass-through
  • Unterstützte Audio-und Bildformate: AAC, AC3, WAV, PCM, MP3, OGG, WMA, MKA , JPEG, TIFF, PNG, GIF, BMP
  • Unterstützte Untertitelformate: SRT, SSA,IDX und SUB
  • Unterstütze Dateiformate: Windows und Linux Network-File-Systems (NFS und SAMBA)
  • Integrierter Zugang zum Web TV & Internet Radio Live365
  • Hintergrundmusik (Background Music) , Bildschirmschoner
  • Bilder / Fotos können vergrößert, verkleiner und gedreht werden
  • Eine Übersichtsseite zeigt Bilder / Fotos in verkleinerter Ansicht
  • Selbstablaufenden Bilderanzeige (slide show) mit Hintergrundmusik
  • Abspeicherung der Position im Video bei Unterbrechung der Anzeige und Start an der gespeichert Position
  • Unterstützte Menüsprachen - Englisch / Deutsch / Französisch / Italienisch / Spanisch / Holländisch / Russisch / Polnisch / Tschechisch
  • Netzwerk: Ethernet LAN: 10/100 Mbps, RJ45, Wireless 802.11n USB Adapter (mit ZyXEL USB-N-USB-Adapter NWD-211AN & NWD-270N) (optional)
  • Netzwerksicherheit: WEP Encryption 64/128 Bit , WPA-PSK/WPA2-PSK
  • Stromverbrauch: Eingangsspannung: AC 100~240 Volt /47~63Hz/0.31A, Ausgang externes Netzteil: DC 5 Volt / 2.5 A / 12.5 W, Leistung: 12.5 W maximal
  • Hardwarespezifikationen: Infrarot Empfänger , A/V Ausgang: HDMI 1.1,CVBS, S-Video/Component, S/PDIF(Coaxial) , Status LED Anzeige: Power , Ethernet Netzwerk Betrieb, 1x Ethernet LAN Port,10/100 Mbps / RJ-45, 1x USB 2.0 (Massen Datenspeicher Interface)
  • Lieferumfang: Fernsteuerung inkl. Batterien (2x AA), Quick Start Guide, HDMI Kabel, Audio-Cynch-Stereo-Kabel , Netzwerk-Kabel, Software auf CD, Standfuß
  • Infrarot Empfänger
  • A/V Ausgang: HDMI 1.1,CVBS, S-Video/Component, S/PDIF(Coaxial)
  • Zertifizierung: FCC Part 15 Class B, CE, DLNA 1.5, HDMI
  • Maße und Gewicht: 186 x 114 x 38 mm / 400 g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
1. Oktober 2009 um 11:04
Sascha Piesker User

ZyXEL hat iBOOD jetzt öfter, hat jemand Erfahrung mit der Firma? Machen die Qualität?

1. Oktober 2009 um 11:18
rsrsrs User

moin,

spielt die kiste 24P problemlos ab?

und braucht man einen audio reciever?
oder kann ich einfach lautsprecher mit klinkestcker hinten anstecken, und erspielt alles ab,  …

gruss danke

r

1. Oktober 2009 um 11:28
mitsch User

@Sascha Piesker

also ich habe einige ZyXEL Geräte. Ich benutze das DMA2500 in Verbindung mit dem NSA220 und kann so meine MKV perfekt auf meinem TV anschauen. Ich persönlich halte viel von der Qualität. Der Support ist auch einfach spitze, da ist der Kunde noch König..

 

@rsrsrs

ich habe einen Sharp 46″ TV, welcher 24P kann. Das DMA2500 spielt in perfekter Quali meine MKV in 1080P24 ab.

 

ach du hast ja noch ne frage ^^ es ist ein Chinch Ausgang und ein SPDIF Ausgang vorhanden. über HDMI wird das Signal aber auch zum TV übertragen, also hast du die Möglichkeit entweder über TV boxen zu hören, oder du schliesst das ganze an einen Verstärker an. Du kannst nicht direkt boxen anschliessen. bedenkt die Grösse des Gerätes. im Bild sieht das so gross aus, wegen der winzigen Fernbedienung auf dem Bild. Das dingen ist kaum Grösser als ne IDE Festplatte

1. Oktober 2009 um 11:36
rsrsrs User

hallo mitsch,

danke!

habe micht falsch ausgedrückt, sorry,
es sind auch nicht direkt boxen sondern vollaktive 5.1 teufel lautsprecher.
die aber klein SPDIF haben

das sieht gut aus.

dann werde ich mal …

1. Oktober 2009 um 12:19
Joker R.I.P. User

Gekauft!

1. Oktober 2009 um 12:44
chipo User

@AlecCooper

“Unterstützt wird beim Streamen auch mkv oder H264 usw”

 

Mit welche Firmware spielst(streamst) du bitte MKV-Dateien ab? Bisher ist mir nicht bekannt das dies mit PS3 streambar wären.

1. Oktober 2009 um 14:13
gb007gb User

Hallo Leute, ich habe den Xtreamer für 120,-(http://www.xtreamer.net/)  und bin begeistert.
Hat WLAN-N und kann alles abspielen, nur der Lüfter ist etwas brummig.

1. Oktober 2009 um 20:26
ra.re User

Im Vergleich zur PS3 noch 3 entscheidende Vorteile:

- Internetradio
- Draft N WLAN (für HD)
- Bildanzeige der PS3 taugt meiner Meinung nach überhaupt nix…

8. Oktober 2009 um 09:55
pcs-alien User

Habt ihr euren Zyxel schon bekommen ??

8. Oktober 2009 um 13:44
t1me2die User

Nein! Leider hat iBood immer eine so lange Lieferzeit!
Meistens wird erst 7 Tage nachdem das Geld bei denen ist das Gerät abgeschickt ):

***Anmerkung Moderator: Wir bemühen uns um einen guten und schnellen Service. Dabei arbeiten wir mit ausgewählten Logistikpartnern zusammen. Sie erhalten die Bestellung in der Regel innerhalb von 7 Werktagen, es sei denn in der Produktbeschreibung ist etwas anderes angegeben. Viele Grüße, Anna***

8. Oktober 2009 um 17:34
pcs-alien User

Aha,na dann.

heute sind 7 Tage rum,dann kann es ja zum WE noch was werden.

Thx für die Info.

Alien

8. Oktober 2009 um 18:56
mm84 User

Danke für die Info, t1me2die. Sitze auf heißen Kohlen – quasi ;-).

8. Oktober 2009 um 21:03
Mikle_01 User

Hab die Info per Mail erhalten, 12.10 ist “voraussichtlicher” Termin – klasse, oder!?
 :-/

9. Oktober 2009 um 08:36
pcs-alien User

Ach du scheisse.

Ich hab noch nichtmal ne mail erhalten.

Hätt ich das vorher gewusst………….

Alien

9. Oktober 2009 um 10:58
mm84 User

Kann damit leben – auch wenn ich es ganz und gar nicht kundenfreundlich finde, dass ich nicht mal eine Info ohne Nachfrage erhalte. Naja..

9. Oktober 2009 um 15:38
mm84 User

Und nu isser unterwegs – Sehr schön :)

12. Oktober 2009 um 16:34
rupjor60 User

Am 01.10.2009 bestellt – mit PayPal bezahlt – und heute (12.10.2009) immer noch nicht im Besitz dieses Teiles. Was ist denn das für’n Laden ?

12. Oktober 2009 um 23:27
ZX12R User

So mein Streamer ist heute gekommen und habe nun leider schon das erste Problem.
Wolte eine MKV Datei streamen und leider bleibt der Stream bei mir als hängen und läuft erst nach paar Sekunden weiter.
Erst dachte ich es würde an meiner Hardware liegen aber nach einem Hilfe post im http://www.zyxelforum.de
wurde mir klar das das Problem nicht an mir liegt. Das ding hat mit aktueller und upgadetet Firmware Probs MKV zu streamen.
Mir wurde im Forum eine neue Firmware empfolen. Nämlich Version 1.00.02.
Auslieferzustand des Streamers war V 1.00.00 was ich direkt ohne zu testen per Gerät und Internet autoupdate auf Version 1.00.01
ugedatet habe. Die Version dir mir im Forum empfolen wurde gabs per Geräte Update aus dem Internet nicht also musste ich sie manuel downloaden und per USB updaten. Leider brachte das auch keinen Erfolg.
In der Update Datei war eine changelog datei die mir half das Problem zu verstehen.
Ich Poste sie mal hier :
Fixed: .JPG issue
Some diffrent .jpg files cannot play.

Fixed: My iMedia/Youtube
After use the Menu-Key on remote control in iMedia/Youtube, the searched string cannot save corrctly.
If use this search mechanism, the configuration from DMA after power down/up was deleted.

Fixed: CIFS need some time to visible in select Server Menu.

Add: Setup/Advanced Settings = Samba Client Share.

Not fixed yet: If play (by DLNA only) MKV-files > 5GB (eg. 13GB) jerk all the time.
Work´n´Round: Play this files by CIFS, so this issue might be solved at the moment.

Heute Abend wurde mir dann per Forum hilfe gesagt das das Problem nun gefixt sei und sie mir morgen eine gefixte neue Firmware per Mail zuschicken. Leider habe ich auch festgestellt das das Problem nicht nur beim MKV größer als 5GB auftritt sondern bei jeder MKV. Habe 1GB Datei und 2 GB Datei gestreamed. Nun bin ich mal gespannt was die Version morgen per Mail bringt.

Das nur als Hilfe für Leute die vlt das selbe Problem wie ich haben und sich den Leidensweg ersparen wollen.
Ich werde morgen nochmal Berichten obs die neue Firmware was bringen wird.

15. Oktober 2009 um 08:47
pcs-alien User

Hallo,

sag an,wie ist es nun mit der neuen FW,ich hab nämlich das gleiche Problem.

Alien

15. Oktober 2009 um 15:10
ZX12R User

Das kann man auch freundlicher sagen ! Wenn ich mir hier schon die mühe mache.

Also aktuell habe ich Firmware V01.00.02 build 20091006 also eine Firmware vom 6.10 und das Streamen von MKV 720P mit großer Dateigröße klappt damit ohne Probleme. MKV mit 1080P und einer Dateigröße von 10GB konnte ich damit auch ohne Probleme streamen.
Das einzigste was ich bis jetzt noch nicht streamen konnte war eine MKV 1080P mit einer größe von 16GB. Es scheint mitlerweile nur noch die Dateigröße das Problem zu sein oder meine 16GB große MKV ist einfach defekt obwohl sie auf dem PC ohne Probleme läuft. Ich werde das nochmal teste mit ner anderen MKV 1080P und einer größe von mehr als 15GB.

Die neue Firmware V01.00.02 build 20091006 bekommt ihr wenn ihr den support ne Mail schickt. Sie ist leider so noch nicht downloadbar da es sich wohl um ne Beta oder sowas handelt und ist deswegen noch nicht über den Punkt “Internet Update” oder auf der Homepage gehostet.
Mail an:

15. Oktober 2009 um 15:11
ZX12R User

wie mein halber Post weg ist :(

15. Oktober 2009 um 15:19
ZX12R User

Die neue Firmware V01.00.02 build 20091006 bekommt ihr wenn ihr den
support ne Mail schickt. Sie ist leider so noch nicht downloadbar da es
sich wohl um ne Beta oder sowas handelt und ist deswegen noch nicht
über den Punkt “Internet Update” oder auf der Homepage gehostet.
Mail an: support@zyxel.de und ihr bekommt nen Rapidshare link für die neue Firmware. Da ich nicht weiss obs erlaubt ist poste ich ihn hier mal nicht.

Mir sind noch ein paar mehr Bugs aufgefallen:

Mein Fernseher Toshiba 42 XV 625 D benutzt wohl die selben Frequenzen wie die Fernbedienung des Streames, bei der hälfte der Funktionen der Fernbedienung giebt mir mein Fernseher ne Fehlermeldung ” Nicht Verfügbar”.

Gestern hab ich mir ne MKV angeschaut MKV1080P 10GB Größe, habe den Film nach 20 mins pausiert wegen Telefon und danach wieder Play gemacht. Der Film lief noch 5 Seks und ist dann abgebrochen worden mit der Fehlermeldung “Fehler301 Film kann nicht widergegben werden” oder so ähnlich. Danach konnte ich keinen eizigen Film mehr Streamen aus meiner Liste und selbst ein Neustart brahte keinen Erfolg.

15. Oktober 2009 um 15:26
ZX12R User

Erst ein Neustart der Quelle also in diesem Fall mein Rechner brachte den Erfolg das er wieder gestreamed hat.

Auch höre ich viel Internetradio. Bei mir tritt ein Fehler auf wenn in meiner Radioliste vor einem Stream oder danach ein defekter Link ist. Also wenn es den Stream nicht mehr giebt oder die Adresse falsch ist. Hört man radio und drück die Runter oder Rauf Taste auf der Fernbedienung springt er zum defekten Stream, giebt mir die Fehlermeldung “Stream kann nicht wieder gegeben werden” und hängt sich nach 5 Seks direkt auf und erst ein Neustart des Streamers bringt ihn wieder zum arbeiten.

Auch hatte ich schon das Prob das ich Internetradio oder nen Film geschaut habe und die “Home” Taste drückte er sich aufgehangen hatte und nicht ins Menü gegangen ist. Neustart hilft mal wieder :)

Im großen und ganzen muss ich sagen das der Streamer also das Gerät an sich gut ist. Hat auch in der CT Zeitschrift den 2ten Platz gemacht aber die Firmware/Software wohl erst beim Endkunden ausreift. Anders könnte ich mir die Bugs nicht erklären.
Zu gute muss ich auch den Support halten, das er sich echt mühe giebt und sehr schnell Antwortet.
Naja mal schaun wohin die Reise so geht :)

15. Oktober 2009 um 17:50
pcs-alien User

Hallo ZX12R,

das war nicht böse gemeint,ich komme aus dem Ruhrgebiet und das ist hier Umgangssprache.

Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht,das mit der FW macht ja einen guten Eindruck.

Ich werde den Support mal anschreiben,vielleicht bekomme ich auch die FW.

Also,nicht böse sein,war nicht böse gemeint.

Danke,

Alien

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.