22. Oktober 2009 um 00:00
iBOOD

Tefal ZN 4408 Direct Serve 600W-Entsafter

Sehnen Sie sich am Frühstückstisch auch oft nach einem erfrischenden, vitaminreichen und vor allem frischgepressten Glas Orangensaft? Mit dem Tefal ZN 4408 Direct Serve 600Watt Entsafter können Sie das Beste aus Obst und Gemüse herausholen! Der Tefal ZN 4408 garantiert höchsten Saftgenuss! Durch sein ansprechendes Design ist dieses Profi-Küchengerät ein echter Blickfang in Ihrer Küche! Die 600 Watt Leistung sorgen für den nötigen „Saft“. 100 Prozent natürlich in der Zubereitung kreieren Sie im Handumdrehen Ihre eigenen Drinks und Cocktails. Die 3 Liter Fassungsvermögen des Tresterbehälters bieten viele Möglichkeiten für erfrischende Säfte, leckeres Mus und schmackhafte Suppen für die ganze Familie. Die 7.5cm Einfüll-Öffnung ist geeignet für das Einfüllen von ganzen Früchten. Optimale Saftausbeute versprechen die zwei Geschwindigkeiten für verschiedene Obstsorten, der Schaumstopp zur Trennung von Saft und Schaum, sowie der große Edelstahlfilter. Der Auslauf mit Tropf-Stopp garantiert, dass die Flüssigkeit sicher im Glas oder der Kanne und nicht daneben landet. Lästiges Nachkleckern oder daneben schütten war gestern! Der Entsafter ist hervorragend für frische und natürliche Obst- und Gemüsesäfte geeignet und lässt sich zur Reinigung bequem auseinander nehmen. Sämtliche abnehmbaren Teile sind selbstverständlich spülmaschinengeeignet. Starten Sie künftig entspannt und gestärkt in Ihren Tag mit einem frisch gepressten Fruchtsaft aus dem Tefal ZN 4408 Direct Serve 600W-Entsafter!
  • Marke: Tefal
  • Typ: ZN 4408 Direct Serve 600W-Entsafter
  • 2 Geschwindigkeitsstufen für optimale Saftausbeute verschiedener Obstsorten
  • 7.5cm Einfüll-Öffnung für das Einfüllen von ganzen Früchten
  • Zwei Stopfer für längliches und großes Gemüse oder Obst
  • Großer Edelstahl-Filter für eine optimale Saftausbeute; inkl. Reinigungsbürste
  • 1-Liter-Saftbehälter mit Schaumstopp zur Trennung von Saft und Schaum
  • 3-Liter-Tresterbehälter für komfortables Entsaften ohne zwischen¬zeitliches Entleeren
  • Automatischer Tresterauswurf
  • Fassungsvermögen: 3 Liter
  • Tropf- Stopp
  • Spülmaschinengeeignet für bequeme Reinigung
  • Schutzdeckel mit Sicherheitsverschluss
  • Maße und Gewicht: 30 x 40 x 46 cm, 6.4kg
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
22. Oktober 2009 um 00:00
Caleb_TheChosen User

first…

 

leider wieder was wo ich sicher nicht brauche

***Anmerkung Moderator: Bitte postet nur Kommentare die der Diskussion dienlich sind. Vielen Dank! Als erster einen vernünftigen Beitrag zu posten, das wäre doch was ;)*

22. Oktober 2009 um 00:01
mr.ng User

wie wärs mit nützlichen infos, statt “first”?  :

€ 123,75  (UVP)

Jetzt! € 49,95 + (8,95)

22. Oktober 2009 um 00:02
Freak_78 User

Gib mir deinen Saft, ich geb dir meinen…

22. Oktober 2009 um 00:03
Caleb_TheChosen User

ne nützliche info?

 

sooooooooooooooooooooooo viel billiger ist das ding jetzt auch wieder nicht.

 

ebay liegt “nur” 10 euro darüber: http://cgi.ebay.de/TEFAL-Entsafter-ZN4408-ZN-4408-Zitruspresse_W0QQitemZ120480788995QQcmdZViewItemQQptZDE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Kleinger%C3%A4teK%C3%BCche_PM?hash=item1c0d36f203


***Anmerkung Moderator: Beachten Sie bitte dass der von Ihnen angeführte ebay-Link ein Privatverkauf ist, d.h. “Keine Rücknahme”, keine Garantie und keine Gewährleistung. Im Übrigen ist das Produkt inkl. Versand bei uns günstiger :) Viele Grüße, Anna*

22. Oktober 2009 um 00:03
Schlauchbootfahrer User

Fantastisch! Mein erstes Weihnachtsgeschenk!

22. Oktober 2009 um 00:04
Caleb_TheChosen User

@ mr.ng ich glaube die kommentare von Freak_78 sind noch sinnloser, wenn nicht schon doof

22. Oktober 2009 um 00:04
Sonntagsposter User

In meine Küche kommen nur noch Tefal und Kenwood. Da weiß man, was man hat

22. Oktober 2009 um 00:04
Caleb_TheChosen User

@ schlauchbootfahrer ich hoffe du bist nicht verwandt zu mir….

22. Oktober 2009 um 00:05
Schweppes99 User

liest sich alles sehr interessant. Hab echt Lust auf frischen Saft. Preis ist ganz okay. Auf idealo

22. Oktober 2009 um 00:08
wirelessSusi User

endlich mal wieder ein Produkt für mich

22. Oktober 2009 um 00:13
Vollkornbrot User

Ich würde gern mal den Unterschied zum Dampfentsaften wissen. Da beim Dampfentsaften ja zwangsläufig das Kochwasser dampfförmig mit in den Saft gelöangt und die Hitze möglicherweise die Geschmacksaromen zerstört. Trotzdem kenne ich niemanden der mit elektrischen Entsaftern arbeitet, ob das einen Grund hat?

Leider sind mir  € 49,95 + (8,95) immernoch zu teuer nur um das auszutesten vorallem da ich mir neulich erst für 40€ nen Dampfentsafter zugelegt habe…

22. Oktober 2009 um 00:15
Caleb_TheChosen User

@vollkornbrot, schau mal hier nach, da ist der unterschied genau erklärt: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Kochen_und_Backen/Entsafter/

http://www.verbraucherinfothek.de/media/Basis_Entsafter.pdf?PHPSESSID=287

das wird wohl geschmacksache sein..

22. Oktober 2009 um 00:41
Reddragon695 User

Hört sich doch super an. Werde das meinem Vater zum Geburtstag schenken und wenns ihm nicht gefällt kann ich mir wenigsten hin und wieder mal nen frischen Saft machen.

22. Oktober 2009 um 01:00
GammelHammel User

Super geiles Teil!

22. Oktober 2009 um 04:26
Kastens Speck User
22. Oktober 2009 um 08:26
strohhaar User

;) mein erstes grinsen heut

22. Oktober 2009 um 09:19
Unbelievable User

ca. 80 euro auf idealo

22. Oktober 2009 um 09:21
homer2.0 User

Wie die Spaceballs schon wussten: Die Macht des Saftes Du richtig nutzen musst… *g*

@Sonntagsposter… soso… nur Tefal und Kenwood… [ironie an] Wahnsinn! [ironie aus]

22. Oktober 2009 um 09:34
vogeldesjahres User

Weinachten rückt näher. ich denke schon, dass ich 1-2 Leute wüsste, die sich vielleicht freuen würden. Auch fürs Büro könnten wir einen Entsafter brauchen. Dann müssen die älteren Mitarbeiter ihr Obst nicht mehr selbst kauen…

22. Oktober 2009 um 09:37
Caleb_TheChosen User

@bigrockring gibts davon auch bilder, die du posten kannst? :)

22. Oktober 2009 um 10:44
weduh User

Bestimmt nicht dass richtige ,suche was für Apfelsaft machen,hat wer Ahnung ?

22. Oktober 2009 um 11:09
dimethylhexandiol User

Hi ; Hatte mal selbst einen Entsafter,( andere Marke) der wie dieser mit Zentrifugalkräften arbeitet.  Die Ausbeute an Saft ist sehr gering.  Das Prinzip: Über einen Einfüllstutzen fallen die Früchte auf einen rotierenden Filter . Durch die Drehbewegung soll der Saft durch den sich drehenden Filter gelangen. Der Rest fliegt über den Filter in eine seitliche Auffangvorrichtung. Je nach Beschaffenheit der Früchte, verbleibt in diesem Rest zu viel Saft. Wer eigene Früchte hat und nicht weis wohin … ok . Wer diese aber kaufen muß , der hört damit bald auf.
Ps: Schmecken tut`s prima!

22. Oktober 2009 um 11:27
Rumpel User

Moin Mädels.

Überleg grad, ob meine Mum sich drüber freuen würde.

22. Oktober 2009 um 16:33
Einrad User

Na dann kann mein alter Princess Entsafter ja langsam in die Altkleidersammlung ;-)

22. Oktober 2009 um 22:30
Masar User

wann ist mal wieder nen hunt ?

22. Oktober 2009 um 23:57
Caleb_TheChosen User

ich will doch mal hoffen, dass in 3 minuten hunt ist…

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.