24. Oktober 2009 um 00:00
iBOOD

TomTom One v5 IQ Routes Edition Navigationsgerät Europa

Kommen Sie auch immer zu spät, weil Sie sich dauernd verfahren oder im Stau stehen? Planen Sie, über Weihnachten wegzufahren? Gerade jetzt im Herbstnebel sieht aber auch alles so anders aus! Wie soll das denn erst im Winter werden? Heute gibt es bei uns das ideale Navigationsgerät für Vielfahrer: Das TomTom One IQ Routes Edition Navigationsgerät Europa bietet das neueste Kartenmaterial für 42 europäische Länder. Das elegante und verlässliche Navigationssystem mit seinem 3,5-Zoll-Touchscreen ist besonders bedienfreundlich und bestimmt super schnell und extrem genau Ihre Position. Der Fahrspurassistent geleitet Sie sicher auch durch komplizierte Verkehrsführung und Sie nehmen nie wieder die falsche Ausfahrt. TomTom gibt Ihnen neue Fahrsicherheit und hilft Ihnen, sicher von A nach B zu kommen. Durch ganz Europa leitet Sie das TomTom auf der idealen Route und in der kürzesten Zeit von Tür zu Tür. Sie sparen bis zu 35 Prozent Reisezeit und drosselt damit Ihren Benzinverbrauch. Selbstverständlich hilft Ihnen das TomTom auf Alternativrouten jedes Verkehrshindernis und Staus zu umfahren oder im Notfall das nächstgelegene Krankenhaus zu finden. Die MapShare Technologie hilft Ihnen, das Kartenmaterial kontinuierlich und selbstständig zu verbessern. Dank TomTom Home Software können Sie das täglich kostenlos vom heimischen PC aus erledigen. Das Navigationsgerät ist einfach anzubringen und zu lösen, So dass Sie es beim Verlassen des Autos nicht vor Diebstahl ungeschützt zurücklassen müssen. Ohne Zweifel ist dieses elegante TomTom System eine lohnende Anschaffung, die alle anderen Navigationsgeräte alt aussehen lässt. Lassen Sie sich vom TomTom One IQ Routes Edition Navigationsgerät Europa sicher von Tür zu Tür durch 42 Länder Europas leiten!
  • Marke: TomTom
  • Typ: One v5 IQ Routes Edition Navigationsgerät Europa
  • 3.5-Zoll-LCD-Farb-Touchscreen mit 320 x 240 Pixel und 64.000 Farben
  • Intuitive Benutzeroberfläche und einfache Bedienung dank Touchscreen
  • 2 GB interner Flash-Speicher
  • Extrem empfindliches GPS Chipset
  • QVGA
  • Verbesserte Spurführung für komplizierte und unübersichtliche Verkehrssituationen
  • Verkehrswarnungen
  • TomTom Map-Share-Technologie und TomTom “Most Up To Date” Kartengarantie, dank TomTom HOME Software immer auf dem neuesten Stand
  • Europa-Kartenmaterial: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Großbritannien, Ungarn, Irland, Italien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Kroatien, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, San Marino, Slovakei, Slovenien, Spanien, Tschechische Republik, Vatikanstadt, Schweden, Schweiz
  • Zusätzliche Hauptrouten: Albanien, Bosnien-Herzegovina, Makedonien, Moldavien, Montenegro, Rumänien, Serbien, Ukraine, Weißrussland und Russland
  • Lithium-Ionen-Akku mit Betriebszeit bis zu 3 Stunden
  • Maße: 92 x 78 x 25 mm
  • Gewicht (inkl. Verpackung): 460 g
  • Herstellergarantie: 1 Jahr
24. Oktober 2009 um 00:00
Caleb_TheChosen User

genau das brauch ich!

aber mir wäre das GO 950 LIVE lieber gewesen…

zumindest eins aus der Go  Live Reihe statt aus der XL-Reihe…

24. Oktober 2009 um 00:02
Husti netter Baer User

Gerade rechtzeitig zum Winterurlaub…

24. Oktober 2009 um 00:05
Unbelievable User
24. Oktober 2009 um 00:07
Freak_78 User

Hab kürzlich schon das Medion gekauft. Schade, denn das TomTom sieht auch nett aus

24. Oktober 2009 um 00:09
Caleb_TheChosen User

Mich würde jetzt noch eins interessieren: Sind die teile “frisch” von TomTom, oder irgendwelche Lagerbestände?

Habe derzeit ein 920T, was ich zugegeben gar nicht benötige, da ich mich normal nicht ausserhalb Europas aufhalte. Das habe ich damals auch sehr günstig gekauft und es waren wohl restbestände mir uralten Karten.

Kann man also bei dem angeboteten Navi davon ausgehen, dass die Karten up to date sind?

Eigentlich würde mir dieses Navi voll und ganz ausreichen, da ich die Spielereien vom 920T eh nicht benötige…. und bei E-Bay bekomme ich dafür noch mehr als das hier kostet – Tausch Spielereien, gegen neue Karten…. Wäre ne Überlegung wert!

Wenn es ganz aktuelle Karten sind?

Noch was: Bei Tom Tom sind alle Navis auf der HP gelistet, allerdings keins mit der UVP von 189,95 – handelt es sich um ein Auslaufmod?

Danke

Stefan

24. Oktober 2009 um 00:10
selenbor User

das ist v5, ganz neu
für die, die kein tmc brauchen

24. Oktober 2009 um 00:12
Lori18w User

Beim Einparken hilft es mir aber auch nicht, oder? ;-) Naja, man kann ja nicht alles haben^^

24. Oktober 2009 um 00:19
Zaun User

20€  güstiger als bei evendi.de immerhin!

24. Oktober 2009 um 00:19
Kabellos gluecklich User

Supi. Mit Zigarettenanzünder-Lader

24. Oktober 2009 um 00:26
Caleb_TheChosen User

@unbelievable das ist nicht der richtige “film” – du hast nen falsches navi ausgewählt…

das hier angebote ist nicht auf der homepage von tom tom gelistet, was mich befürchten lässt, dass es ein auslaufmod mit nicht ganz aktuellen karten ist..

 

@Kabellos glücklich.. welches navi hat das nicht?

24. Oktober 2009 um 04:25
HorstTappert User

Verfahre mich jedes Mal, wenn ich in München bin. Ich glaube, ich bin mittlerweile auch im Navi-Alter ;-)

24. Oktober 2009 um 07:37
blackmax2299 User

Also ich habe mir vor kurzem  ein tomtom 520T gekauft und man hatte 30 Tage zeit seine karte kostenlos zu aktualisieren .
Ich denke das wird hier auch so sein das man dan sofort up tu date ist.

24. Oktober 2009 um 07:42
Amicus70 User

Neues Kartenmaterial ist sehr wichtig; daher das Update nicht verpassen. Ich habe das Gerät und bin zufrieden:

Auf der Haben-Seite kann dieses Gerät folgende Punkte verbuchen:

- Schnelles Finden der GPS-Satelliten.
- Schnelle Routen und vor allem auch Alternativroutenberechnung, wenn man vom vorgegebenen Weg abweicht.

- Kompakt

- Übersichtliche Menüführung.

- Klare, frühe und verständliche Ansagen; auch auf der Autobahn mit deutlich höheren Fahrgeräuchen sehr gut zu verstehen.

- IQ-Routes funktioniert wirklich. Lernt das Gerät durch ein
Abweichen von der vorgeschlagenen Route, dass der gefahrene Weg
schneller zum Ziel führt, als der ursprünglich vorgeschlagene, wird
dieser Weg beim nächsten Mal vorgeschlagen.

- ordentliches Display.

Allerdings gibt es auch klare Negativpunkte anzuführen:

- Schlägt auch gesperrte Wege (z. B. Land- und Forstwirtschaftswege) bei der Routenplanung vor.

- Schlägt Trampelpfade bei der Routenberechnung vor.

- Schlägt vor, in entgegengesetzter Richtung in die Einbahnstraße einzufahren.

Alles in Allem ein ordentliches Gerät.  [*Link vom Moderator entfernt* Grund: Spam-Link, siehe dazu auch unsere
Forenregeln: http://www.ibood.com/de/de/whats_ibood/type,forum/

24. Oktober 2009 um 08:31
pees3 User

das Gerät ist kein Auslaufmodell. Ihr findet es bei TomTom nur nicht, weil die die Bezeichung “v5″ nicht verwenden. Deshalb wird man das Teil so auch nicht bei Preisvergleichen finden. Da IQ Routes im One IMHO erst seit der letzten Generation angeboten wird und meines Wissens die Gehäusefarbe auch erst seit der Letzten Version beim One schwarz ist ist das Gerät auf jeden Fall nicht alt.
Aber die Kartengarantie gibts auf jeden Fall, von daher spielt das bezgl. der Karten eh keine Rolle.

24. Oktober 2009 um 09:36
schapitz User

hab mal ne bloede frage: warnt das teil vor stationaeren blitzern, oder piept es nur wenn man allg. zu schnell ist, je nach einstellung “+10″ usw.

24. Oktober 2009 um 10:12
TAFKAP User

TomTom ist aber echt höchste Quali.

24. Oktober 2009 um 10:41
pees3 User

“hab mal ne bloede frage: warnt das teil vor stationaeren blitzern, oder piept es nur wenn man allg. zu schnell ist, je nach einstellung “+10″ usw. “

Wenn du entsprechende OVIs installierst warnt er natürlich davor. Ob es das TT-Abo für 30 Euro oder von anderen Anbietern (z.B. SCDB) für ca. 10 Euro sind kannst du selbst entscheiden (Anm.: die günstigen sind genauso gut oder sogar besser).

Warnung bei zu schnellem Fahren ist bei TomTom IMHO nicht einstellbar sondern fix auf 5 km/h über Geschwindigkeit (so zumindest bei dem Gerät, welches ich kenne). Da aber dies immer davon abhängig ist, wie gut die jeweiligen Geschwindigkeitsbeschränkungen in den Kartendaten sind würde ich mich eh nicht darauf verlassen, es abschalten und neben dem Blick aufs Navi ab und zu mal nach den Schildern am Strassenrand schauen ;-)
 

24. Oktober 2009 um 10:47
senad User

Schade, es hat kein Bluetooth :(

24. Oktober 2009 um 10:51
pees3 User

“Schade, es hat kein Bluetooth :( “

… ist eben das “Einsteiger-ohne-jeglichen-Schnick-Schnack-Navi” von TomTom …

24. Oktober 2009 um 13:11
Ruler of the Universe User

Das mit der Notfalltaste für Krankenhäuser ist echt gute idee

24. Oktober 2009 um 18:23
Ballermann User

Gibts das auch in anderen Farben?

24. Oktober 2009 um 20:02
muskelkater User

Nabend. Mal schauen, was es morgen so gibt

24. Oktober 2009 um 23:15
Zaun User

119,95€ + Porto  schlaft ihr alle?!

24. Oktober 2009 um 23:45
Caleb_TheChosen User

warum sollen wir schlafen???

ich hätte sofort zugeschlagen wenn es das 950 für 199,-  € gewesen wäre…

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.