4. November 2009 um 00:00
iBOOD

WorldCard duet 2 kamera-basierter Visitenkartenscanner mit USB-Anschluss

Sammeln sie beruflich oder Privat Visitenkarten? Sind Sie es leid, sich durch Kartenstapel oder Ringbüchlein zu suchen, bis Sie den richtigen Kontakt gefunden haben? Auf Ihr Social Network haben Sie unterwegs nicht immer Zugriff? Mit dem 1.3-Megapixel-Kamera-basierten WorldCard duet 2 Visitenkartenscanner ist das alles gar kein Problem mehr! Er kombiniert Visitenkartenerkennung und Webcam-Funktionalität in einem Design. Mit 1,3 Megapixel Auflösung kann der WorldCard duet 2 hochwertige Bilder der Visitenkarte machen. Dank mitgelieferter Software können Sie Kontakte in Outlook und viele andere Kontaktorganizer bis hin zum Smart Phone ex- und importieren, per Drag&Drop Scandaten in E-Mails oder Dokumente kopieren. Bis zu 65.535 Unterkategorien-Layer können sie zur flexiblen Organisation Ihrer Visitenkarten nach Ihren persönlichen Vorlieben anlegen. Sortieren Sie nach Name, Adresse oder anderen Feldern oder verwenden Sie die Volltextsuche zum schnelleren Auffinden von Datensätzen. Mit der Papierkorb-Funktion werden Datensätze nicht sofort gelöscht, sondern können nach versehentlichem Löschen wieder hergestellt werden. Die Datenbank können Sie bequem auf einem Flashspeicher sichern und jederzeit am PC verwenden. Nie wieder aufwendiges Suchen! Mit dem WorldCard duet 2 1.3-Megapixel-Visitenkartenlesegerät mit USB-Anschluss sind Sie bestens gerüstet für die nächste Messe oder Konferenz!
  • Marke: WorldCard
  • Typ: duet 2 kamera-basierter Visitenkartenscanner mit USB-Anschluss
  • 1/4 Zoll progressive CMOS Farb-Bildsensor mit 1280x1024 Pixel Auflösung, Webcam-Funktion mit bis zu 1.3M Pixel Bildauflösung
  • Digitalisierung von Visitenkarten; Multi-Sprach-Erkennung inkl. Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Ungarisch, Schwedisch, Dänisch, Niederländisch, Chinesisch (traditionell und einfach), Japanisch, Koreanisch; Unicode zur Darstellung verschiedener Sprachen zur gleichen Zeit
  • Datenaustausch: Export, Import, Synchronisation von Kontakten aus/mit Outlook, Outlook Express, Lotus Notes, Palm, Pocket PC, ACT!, Goldmine, Salesforce, Windows Mobile Geräte und Smart Phones; Drag&Drop direkt aus gescannten Bildern in E-Mails oder Dokumente kopieren; Direktlink zu Webkarten
  • Direktscan von Daten in Kontaktmanager ohne Starten der WorldCard Software: Outlook, Outlook Express, Windows Contacts, ACT!
  • Bis zu 65.535 Unterkategorien-Layer zur flexible Organisation Ihrer Visitenkarten nach Ihren persönlichen Vorlieben; sortieren nach Name, Adresse oder anderen Feldern; Anfügen von Notizen; Senden von Emails an einen Kontakt oder eine ganze Kategorie (CC/BCC Unterstützung); Volltextsuche für schnelleres Finden von Kontakten
  • Stapelverarbeitung für schnelle Datenerfassung und Papierkorb-Funktion zum Wiederherstellen gelöschter Datensätze, Print-Templates zum Drucken in verschiedenen Formaten
  • Datenbanksicherung auf Flash-Speicher
  • Import von Digitalkameras, Webcams, Mobiltelefonen und Scannern
  • Systemvoraussetzungen: Pentium III 800 CPU oder besser, 256MB RAM, 200MB Festplattenspeicherplatz, Windows 2000 / XP / Vista 32 oder 64 bit, USB 2.0 Anschluss
  • Lieferumfang inkl. USB Kabel, WorldCard Software, User Manual, Kartenhalter
  • Maße (B x H x T) und Gewicht: 119 x 26 x 60 mm, 65g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
4. November 2009 um 00:02
Gentleman73 User

haha. super Gadget!

4. November 2009 um 00:02
warsheep User

braucht man sowas in Zeiten von Xing und wkw noch?^^

4. November 2009 um 00:04
Gabentisch User

Klingt extrem praktisch. Ist zwar nichts für mich, aber mein Bruder hat kurz vor weihnachten geburtstag und der ist Einkäufer bei einem großen Shop mit 4 Buchstaben^^

4. November 2009 um 00:05
battel User

nurnoch schrott hier. Für was brauch man so ein dreck. Bald ist Weihnachten und es wird mal zeit das Produkte kommen die man auch wirklich brauchen bzw. verschenken kann.

4. November 2009 um 00:06
Wackeldackel User

Könnte was für meinen Vater sein. Der sammelt tatsächlich Visitenkarten. Hat mindestens 3 A4-Aktenordner. Ziemlich crazy.^^

4. November 2009 um 00:10
shn User

Was für ein Müll…

4. November 2009 um 00:10
Slukowiak User

hehe. der ideale Partyspaß für Besserverdiener ;-)

4. November 2009 um 00:17
Blumenlilli User

Fantastisch! Jetzt fehlt mir nur noch der Visitenkarten-Drucker *haha*

4. November 2009 um 00:39
Streusselkuchenpferd User

Das Video auf der Herstellerwebsite ist ja nice.

4. November 2009 um 00:58
Herr Cooles User

Typisches Walmart Produkt. Nett, sowas mal wieder in Deutschland zu sehen.

4. November 2009 um 04:12
LinKsYs User

Manchmal ist mir iBood zu gadgetlastig. Tolles Produkt, aber ich hab selbst höchstens 10 Karten

4. November 2009 um 07:07
Caleb_TheChosen User

würde sagen, dass es einfacher und schneller geht die kontakte über outlook zu organisieren…

zudem lade ich höchstens aufs handy ne soft, dass ich die abfotografieren kann und es die dann in nen kontakt umwandelt..

4. November 2009 um 07:14
Bikerjoe1969 User

was für ein sch….. wer braucht denn sowas unnützes???

*Anmerkung Moderator:
Bitte halte dich hier im Forum an die Netiquette. Komplette Großschreibung ist im Web gleichzusetzen mit Schreien. Also bitte das nächste Mal das Caps raus :) *

Auch wenn ich es nun flüster: es ist und bleibt ein unnützer sch… wann gibt´s mal wieder was richtig interessantes bei ibood? wird nämlich wirklich laaaangweilig….

4. November 2009 um 08:33
Blade66 User

demnächst kommt bestimmt eine Klopapier-Bedruckungsmaschine oder ein Brillenbügelpoliergerät.
Mann oh Mann, was für ein Schnulli.

4. November 2009 um 08:38
homer2.0 User

LOL… ich wäre glaub ganz klassisch die Zielgruppe für sowas. Vernünftige Geräte kosten 1000 EUR und mehr. Die lesen die VS-Cards dann auch noch aus und erstellen Outlook Kontakte.
Das ist Spielerei… Jeder Scanner macht das m.E. gleich gut.

Ausserdem ist mir Papier in der Hand lieber. *g*

4. November 2009 um 11:05
Amicus70 User

Nicht nörgeln. Meine Visitenkarten fallen im Schreibtisch durch die Gegend. Wäre nicht schlecht. Kann es im Dienst nur nicht anschließen…

Wer nörgelt soll daddeln… [*Link vom Moderator entfernt* Grund: Spam-Link, siehe dazu auch unsere Forenregeln: http://www.ibood.com/de/de/whats_ibood/type,forum/

4. November 2009 um 12:50
Bernsteinzimmer User

In Kombination mit Smartphone ist das natürlich geil!!!

4. November 2009 um 16:48
jenny84 User

Hä? ist das mit Schrifterkennung oder wie?

4. November 2009 um 17:40
Der_Christian User

Sinnlos? Sag das mal dem Ferienarbeiter der bei uns letztes Jahr 8 DIN A4 Ordner Karten digitalisiert hatt… der war 1. teurer und hat ganz schön geflucht…

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.