1. Dezember 2009 um 00:00
iBOOD

Kodak Easyshare P736 Digitaler 7-Zoll-TFT-Bilderrahmen

Sind Sie auf der Suche nach einem digitalen Bilderrahmen, in dem Sie Ihre schönsten Erinnerungen aufbewahren und zur Schau stellen können? Clever und funktional soll er sein? Dieser digitale 7-Zoll-Bilderrahmen von Kodak ist die perfekte Ergänzung für Ihren Arbeitsschreibtisch oder Ihr Wohnzimmerregal. Ihre Hochzeitsbilder oder Ihre Lieblingsfotos vom letzten Urlaub oder Familientreffen werden dank der Auflösung von 800 x 600 Pixeln in klaren Farben und größter Schärfe wiedergegeben. Holen Sie Ihre Fotos aus dem PC heraus dorthin zurück, wo sie hingehören: in Ihr Leben! Zeigen Sie Tausende von Fotos in einer erstaunlichen Bildqualität dank der patentierten Kodak-Farbtechnologie für gestochen scharfe Details und leuchtende Farben an und schwelgen Sie in Erinnerungen. Das hochauflösende digitale Display des Bilderrahmens wir Sie mit feinsten Details Ihrer Bilder beeindrucken. Auf dem internen Speicher können Sie bis zu 4000 Fotos per einfachem Drag&Drop speichern. Genug Platz für eine ganze Fotosammlung mit einem „Best of“ von Familie und Urlauben. Zwei eingebaute Kartenlesegeräte und ein integrierter USB-Anschluss bieten Ihnen alle Flexibilität, die Sie sich wünschen. Drücken Sie einfach die benutzerfreundliche Modustaste, um eine der 4 unterschiedlichen Anzeigeoptionen zu wählen: Vollbild, Collagen-Anzeige, Anzeige von Uhrzeit und Datum mit einem Einzelbild und Anzeige von Kalender und Uhrzeit mit einem Einzelbild. Der dynamische Collagen-Modus zeigt mehrere Bilder gleichzeitig in einer zufälligen Reihenfolge an. Die Quick Touch-Leiste leuchtet auf, wenn sich Ihre Finger nahe am Rahmen befinden. So wissen Sie immer, wo Sie den Rahmen berühren dürfen und schützen Ihr Display vor Fingerabdrücken. Der digitale Kodak Easyshare P736 7-Zoll-TFT-Bilderrahmen ist genau das richtige Geschenk, das dank elegantem Design und höchster Farbbrillanz viel Freude unter den Weihnachtsbaum zaubert!
  • Marke: Kodak
  • Typ: Easyshare P736 Digitaler 7-Zoll-TFT-Bilderrahmen
  • 7-Zoll-Display aSi TFT Active Matrix mit LED Backlight
  • Bildschirmdiagonale: 7 Zoll (17.8 cm), Anzeigebereich: 15.2 × 9.14 cm, Seitenverhältnis: 4:3, Helligkeit: 300 NITs, Kontrastverhältnis: 500:1
  • Unterstützte Formate: JPEG, JPG, EXIF 2.2
  • Kartenleseslot für: SD, MMC, MS, XD, MS/Pro Duo
  • USB-Massenspeicher: USB High-Speed Typ A
  • Interner Speicher: 512 MB für bis zu 4000 Bilder
  • Quick Touch Technologie
  • Display-Modi: Vollbild, Kollage, Uhr, Kalender
  • Stromverbrauch im Betrieb: 10 W
  • Stromversorgung: 100–240 V AC, 50–60 Hz, 5 V DC 1.5 A, EIAJ Klasse 2 DC
  • Temperaturbereich: Betrieb: 0 °C bis 40 °C, Lagerung: -20 °C bis 60 °C
  • Umweltfreundlich: ENERGY STAR-konformes Netzteil für effizienten Energieverbrauch, Quecksilberfreies Display, Programmierbarer Timer
  • Maße: 165 × 204 × 30 cm
  • Gewicht: 418 g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
8. Dezember 2009 um 17:51
benni1987 User

ich bin ja schon leicht genervt mitlerweile… am 1.12. per kreditkarte bezahlt immer noch keine ware!
das sollte ein geschenk am 11. werden! bin ich ja mal gespannt ob das  noch was wird :(

***Anmerkung Moderator: Die Lieferzeit geben wir mit 7 Werktagen an (siehe auch AGB). Die Bestellung sollte diese Woche noch bei dir sein. Viele Grüße, Anna***

10. Dezember 2009 um 21:31
anmelder User

Ja, meiner ist heute gekommen. Sieht wirklich ganz gut aus, auch mit der Darstellung der Bilder bin ich ganz zufrieden. Aber die Bedienung … überall in den Einstellungen wird die Uhrzeit nach unserem Standard ein- und dargestellt, nur wenn man sich diese dann neben den Bildern auch anzeigen lassen will, erscheint sie im englischen Format (am, pm). Sieht irgendwie blöde aus, meine Mutter, der ich den Rahmen eigentlich schenken will, kennt das englische Format vermutlich nicht mal. Die fragt mich dann wieder, was das bedeutet.
Mit diesem OK-Button geht es einmal tiefer in die Optionen, und einmal wird mit dem gespeichert, wann was passiert, muss man sich wohl merken. Außerdem habe ich einen zufälligen Effekt beim Wechsel der Bilder eingestellt, aber das funktioniert auch nicht, die Bilder wechseln immer auf die ein und selbe Weise, ohne jeden Übergang wird das nächste angezeigt. Bin ich zu doof? Ist das ein Defekt?

Ach ja, das funktioniert nur im Demo-Modus nicht. Naja, muss man wissen. Aber das mit der Uhrzeit kriege ich dennoch nicht hin. Schade. Aber an sich schon ein schönes Teil.

25. Dezember 2009 um 09:52
Statusbit User

^^ gibts was neues wegen der Zeiteinstellung ? – echt nerviig !

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.