3. Dezember 2009 um 00:00
iBOOD

Medisana MTX 51080 Oberarm-Blutdruck-Messgerät mit Spezialmanschette

Sind Sie Sportler, Fitness-Freak oder aus gesundheitlichen Gründen dazu angehalten, regelmäßig Ihren Blutdruck zu messen? Achten Sie auf die Zeichen Ihres Körpers ab sofort mit dem Medisana MTX 51080 Oberarm-Blutdruck-Messgerät. Messen Sie Ihren Puls, sowie den systolischen und diastolischen Blutdruckwert und lassen sie die Werte gemeinsam mit Zeit und Datum auf dem großzügigen Monitor anzeigen. Wenn sich der Herzmuskel im Wechsel zusammenzieht und erschlafft, um Blut durch die Arterien zu pumpen, führt das zu einem Druckanstieg und -abfall. Der höchste Druckwert wird als systolischer Druck gemessen, der Wert in der Entspannung ist der diastolische Druck. Der normale Blutdruck nach Klassifikation der WHO liegt bei rund 120 systolisch und circa 80 diastolisch. Mit dem MTX 51080 können Sie den Blutdruck messen und auf 2 mal 99 Speicherplätzen Speichern, so dass Sie das Gerät ideal zu zweit mit eigenen Nutzerprofilen verwenden können. Das Gerät verfügt über zwei Messmethoden: die Einzelmessung und das 3/MAM-Verfahren, das sich besonders empfiehlt, wenn Sie unter schwankendem Blutdruck leiden. Hierbei wird aus drei Messungen im Abstand von 15 Sekunden ein Mittelwert gebildet und das Risiko einer Falschmessung minimiert. Nicht umsonst hat das MTX 51080 den Plus X Award für Bedienkomfort gewonnen. Das Medisana MTX 51080 Oberarm-Blutdruck-Messgerät mit Spezialmanschette eignet sich ideal, um sich einen Einblick in die eigene Fitness und Gesundheit zu verschaffen!
  • Marke: Medisana
  • Typ: MTX 51080 Oberarm-Blutdruck-Messgerät mit Spezialmanschette
  • Ausgezeichnet mit dem Plus X Award für Bedienkomfort
  • Zuverlässige Erkennung und Anzeige von Herzrhythmusstörungen, Früherkennung von Bluthochdruck in der Schwangerschaft (Präeklampsie), WHO-Diagnose mit Ampel-Farbskala, Anzeige von Systole, Diastole und Puls
  • Messbereich: 30 – 280 mmHg Blutdruck, 40 – 200 Schläge / Min. Puls, Einmalmessung oder 3/MAM Messung: Berechnung des Durchschnittswerts aus drei Folgemessungen
  • Kurze Messzeit, schnelles Aufpumpen, Schneller Luftablass bei Abbruch
  • Höchster Bedienkomfort: Ein-Tasten-Bedienung, Formschönes Design, rutschfeste Füße, Einfaches Manschettenanlegen durch vorgeformte Spezialmanschette, große digitale Anzeige von 39 x 71 mm und sanftes Aufpumpen der Manschette
  • Anzeige der Uhrzeit, Präzision durch Funkuhr, automatische Zeit- und Datumseinstellung
  • Durchschnittswertberechnung aller gespeicherten Daten je Nutzer, Anzahl der Speicherplätze: 2 x 99, Löschen des Speichers möglich
  • Automatische Ausschaltung nach 3 Minuten
  • Maße des Monitors: ca. 120 x 163 x 66 mm
  • Gewicht: 480 g
  • Medisana-Herstellergarantie: 3 Jahre
3. Dezember 2009 um 00:02
HorstTappert User

meins!

3. Dezember 2009 um 00:03
Augum User

Puuhh. Da steigt gleich mein Puls!

3. Dezember 2009 um 00:04
Mainzelmaennchen User

YEPP made for me. danke ibood

3. Dezember 2009 um 00:08
schmitzkatze User

Echt guter Preis. Aber so alt bin ich dann doch noch nicht dass ich mein Blutdruck täglich checken muss.

3. Dezember 2009 um 00:11
Blickkontakt User

Na das ist auch wieder mal ein Schnäppchen! man spart fast die Hälfte (40 Euro) wenn ich das richtig auf idealo sehe (ab 78,50)?

3. Dezember 2009 um 00:15
Caliban2k9 User

Sehe ich das richtig dass das Gerät eine USB-Schnittstelle hat? Im Text steht darüber nichts. Ist da eine Software bei, mit der ich meine Werte auf einem PC Speichern kann? Da wäre auch noch die Treiber Frage… Wäre interessant für meinen Dad.

3. Dezember 2009 um 01:01
You say it best when you say nothing at all User

och joah. für den Preis kann man es ruhig mal mitnehmen.

3. Dezember 2009 um 01:49
crayfish User

:-) ….vielleicht noch ein Paar Gehhilfen….mit tollen Gummistoppern.
Cool!!

3. Dezember 2009 um 04:56
Jin Roh User

Muss sagen ibood scheint sich jetzt vor Weihnachten richtig anzustrengen.Design- Wasserkocher, Bilderrahmen, Taschenmesser.. ist alles schon ganz cool zum Verschenken

3. Dezember 2009 um 05:59
Geburtstagskind User

Wie ist das bei iBOOD, wie lange dauert Lieferung? Ist das vor Weihnachten da?

***Anmerkung Moderator: Die Lieferzeit bei iBOOD geben wir generell mit 7 Werktagen an. Es sollte also vor Weihnachten bei dir sein. Viele Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 07:01
1.FC Koeln User

Wofür braucht ein Blutdruck-Messgerät eine Funkuhr?

3. Dezember 2009 um 07:04
Nich lang schnacken User

@1.FC Koeln
Schätze mal damit man sich genau die Uhrzeit notieren kann, wann man Blutdruck gemessen hat.

3. Dezember 2009 um 07:31
flocke29 User

Testberichte?

3. Dezember 2009 um 07:33
hunter74 User

200 Puls hab ich …….. bald

3. Dezember 2009 um 07:34
Gschmakofazy User

Hm … kann es sein, dass es das Ding für gut 50€ bei QVC gibt?

***Anmerkung Moderator: Nein, habe es da für 56,50 Euro gesehen plus Versand, also 40% teurer als bei uns :) Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 08:01
HeldderArbeit User

Gibt ja hier bei ibood öfter was von Medisana. Scheinen gute Connections zu haben ;-)
Hat jemand von euch schon Erfahrung mit Medisana?
Für meine Mutter aber auch für mich wäre so ein Blutdruck-Messgerät ein top Weihnachtsgeschenk

3. Dezember 2009 um 08:12
Kuckuck13 User

Was bedeutet dennn MAM-Verfahren? Und wieso MAM?

***MAM-Technologie bedeutet, dass aus drei Messungen im Abstand von 15 Sekunden ein Mittelwert gebildet wird und so das Risiko einer Falschmessung minimiert wird. Viele Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 09:11
baden User

“Wofür braucht ein Blutdruck-Messgerät eine Funkuhr? “

weil nach Batteriewechsel ist die neue Uhr- und Datumeinstellung sehr mühsam. Besonders für Zielgruppe dieses Geräts

3. Dezember 2009 um 09:13
Unbelievable User

wann kommt der nächste hunnnnt? ich will auch mal was abhaben!

3. Dezember 2009 um 09:32
wicked_shopper User

@Gschmakofazy
hab mal geschaut, das ist bei QVC aber 56,25 euro plus versand

3. Dezember 2009 um 09:46
Witzbold User

Schade der Twittergutschein schon weg! Ich will mehr!

@ibood: Könnt ihr da nicht jetzt zu Weihnachten noch was machen und vielleicht ein paar mehr Gutscheine raushauen? Würde mich freuen und das Blutdruckmessgerät wäre sofort gekauft ;)

***Na mal sehen ;) Viele Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 10:17
nieou User

Der normale Blutdruck nach Klassifikation der WHO liegt dabei zwischen 140 und 190 systolisch und 60 und 90 diastolisch.

oO – na wenn das normal wäre… – das ist definitiv ne Hypertonie (Hochdruck)
Der auf dem Bild zu sehende wert (120/80) ist als Richtwert recht anerkannt, leicht drunter kann auch noch in Ordnung sein, aber bei REGELMÄSSIG über 140 systolisch in Ruhe würde ich schon mal nach gucken was los ist.

3. Dezember 2009 um 10:35
Anna (Admin) User

Hallo nieou! 

Hast recht, das Optimum liegt bei 120/80. Wir werden den Produkttext anpassen. Vielen Dank für den Hinweis.

Viele Grüße

Anna

3. Dezember 2009 um 10:52
Anna (Admin) User

Liebe iBOODler!

Wählt iBOOD zur Besten Shopping Seite 2009 bei der Abstimmung zur Website des Jahres!

Jetzt Stimme abgeben und tolle Preise gewinnen.

Viele Grüße

Anna

P.S. Vergesst nicht, nach dem Voting eure Stimmen zu aktivieren. Dafür bekommt ihr eine Mail zugeschickt.

3. Dezember 2009 um 11:41
wicked_shopper User

@Kuckuck13

Mam bezeichnet sowohl ein Volk als auch eine Sprache in Mittelamerika, die seit der präkolumbischen Zeit bekannt sind. (s. wiki)

;)

3. Dezember 2009 um 11:52
beksen User

Hallo Admin

es gibt in der Regel für diese Blutdruckmessgeräte mehrere Oberarmmanchettengrößen. Bei Medisana z.B. Manchetten für Oberarme 22cm- 30 cm. Bzw. 30-42 cm. Welcher Oberarmbereich wird mit dieser Manchette abgedeckt?

Grüße

Beksen

***Anmerkung Moderator: Die Abmessungen der im Lieferumfang enthaltenen Manchette sind 22 – 32 cm. Medisana hat zusätzlich eine große (32 – 42 cm) im Sortiment. Bei Bedarf kannst du diese optional erwerben. Viele Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 13:03
pleitegeier User

“Sehe ich das richtig dass das Gerät eine USB-Schnittstelle hat? Im Text steht darüber nichts. Ist da eine Software bei, mit der ich meine Werte auf einem PC Speichern kann?”

Das würde mich auch brennend mal interessieren!!!
Auf dem Bild ist das USB-Logo zu sehen; aber weder bei Google noch bei Medisana selbst ist zum Modell “MTX 51080″ was von USB zu finden…

Was stimmt denn nun?!?!?

CU        Stefan

*** Anmerkung Moderator: Ja es hat eine USB-Schnittstelle. Dafür passt jedes normale USB-Kabel. Es wird eine Software ab Januar 2010 geben, welche man für rund 10 Euro dazu kaufen kann. Viele Grüße, Anna***

3. Dezember 2009 um 13:16
Anna (Admin) User

Liebe iBOOD-Fans!

Ihr wollt euch kreativ betätigen und dafür belohnt werden?

Dann lege ich euch unsere beiden Wettbewerbe ans Herz:

1. Unser Bildbearbeitungs-Wettbewerb “iBOOD anno 1809″, Teilnahmeschluss 13.12.09, Erster Preis:  500GB Formac Disk Mini 2,5-Zoll-Mini-USB-Festplatte

2. Unser Foto-Wettbewerb “Mit iBOOD um die Welt”, Teilnahmeschluss 03.01.2010, Erster Preis: Medion E3230 Navigationsgerät
Westeuropa mit TMC

Des Weiteren könnt ihr 1000 Euro gewinnen, wenn ihr uns mal so richtig die Meinung sagt! Ja, ihr habt richtig gehört!
Weitere Infos gibt es hier.

Viele Grüße

Anna

P.S. Kleiner Tipp: Auf unserer Twitterseite gibt es täglich 1 Versandkostengutschein für iBOOD.de – werdet Follower und schnappt euch den Gutschein!

3. Dezember 2009 um 13:23
nymphe User

Nachdem ich gestern abend von meinem Bruder gehört habe, hat mein Vater einen Blutdruck von 210-120 ! Dieses Angebot könnte nicht besser passen.

ich hoffe die Lieferung findet schnell statt, da ich das Gerät noch zu meinem Vater bringen muss…

3. Dezember 2009 um 16:42
dragotec User

@Geburtstagskind “Wie ist das bei iBOOD, wie lange dauert Lieferung? Ist das vor Weihnachten da? “

Also bei mir hats bisher nie länger als 1 Woche gedauert.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.