8. Dezember 2009 um 00:00
iBOOD

Gembird SIS Silver Shield Überspannungsschutz mit metallischer Oberflächenvergütung

Arbeiten Sie viel am Computer und telefonieren Sie nebenbei? Haben Sie einen unstillbaren Bedarf an freien Steckdosenplätzen? Dann ist die Gembird SIS Silver Shield Steckdosenleiste mit Überspannungsschutz genau das richtige für Sie! Erfreuen Sie sich noch lange an Ihrem technischen Equipment und verzichten Sie dabei auf unnötige Störungen! Die Leiste bietet umfassenden Schutz vor gefährlichen Überspannungen und Spannungsspitzen aller 3 Kabeladeranschlüsse (Phase, Null- und Schutzleiter) . Der praktische EMI/RFI Filter filtert 99 Prozent des Störrauschen im Radiofrequenzbereich zwischen 100KHz und 1GHz. Störungen und Rauschen in der Stromversorgung treten häufiger auf, als Sie denken und beeinflussen die Qualität von Audio- und Videogeräten auch im High-End-Bereich. Das kann so weit führen, dass es sich negativ in der Lebensdauer Ihrer Geräte niederschlägt. Störungen durch Haushaltsgeräte, fluoreszierende Lichtquellen und digitale Komponenten wie DVD- und CD-Playern werden mit diesem Überspannungsschutz herausgefiltert. Das VDE-geprüfte 16A Stromanschlusskabel mit interner Verkabelung verfügt über eine extra hohe Leistungsfähigkeit in der Abführung der Überspannungsenergie. Selbstverständlich ist der Stromverbrauch niedrig und die Leiste verfügt über einen extra großräumig angebrachten Steckplatz für dicke Netzteile sowie über Steckplätze mit Kindersicherung. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich! Ihre angeschlossene Hardware ist nun ein gutes Stück sicherer als zuvor dank des Gembird SIS Silver Shield Überspannungsschutz mit metallischer Oberflächenvergütung!
  • Marke: Gembird
  • Typ: SIS Silver Shield mit metallischer Oberflächenvergütung
  • Umfassender Schutz vor gefährlichen Überspannungen und Spannungsspitzen aller 3 Kabeladeranschlüsse (Phase, Null- und Schutzleiter)
  • Filterung von Störrauschen im Radiofrequenzbereich (EMI/RFI Filter). Beseitigt bis zu 99% Störungen im Frequenzbereich zwischen 100KHz und 1GHz
  • VDE-geprüftes 16A Stromanschlusskabel und interne Verkabelung
  • Extra hohe Leistungsfähigkeit in der Abführung der Überspannungsenergie
  • Aufspüren von schlechter Verkabelung der Steckdose, durch Leuchtanzeige sichtbar Aufspüren von Schutzleiterproblemen, durch Leuchtanzeige sichtbar
  • Steckplätze mit Kindersicherung
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Metallische Oberflächenvergütung
  • Extra großräumig angebrachter Steckplatz für dicke Netzteile
  • Eingangsspannung: 220 – 250 VAC, 50 – 60 Hz, Maximaler Laststrom 10A, Max Stoßspannung 6000 V, Spitzenspannung 13500 A, Automatischer Stromkreisunterbrecher 10 A 250 VAC
  • Widerstand gegen Kurzschlüsse: 1.5 KV
  • Temperaturbereich: (-5 bis +40°C)
  • Gewicht: ca. 1.3 kg
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
8. Dezember 2009 um 00:00
genrside User

erster :D schön gleich 2 stück kaufen ;)

8. Dezember 2009 um 00:03
Hans-Dietrich User

das find ich gut

8. Dezember 2009 um 00:05
Hermine89 User

Dieses Angebot schlägt ja ein wie der Blitz!

8. Dezember 2009 um 00:06
Prison Break User

Naja, ein richtiges Weihnachtsgeschenk ist das aber nicht. Ich stelle mir schon vor wie meine Mutter die Geschenkverpackung aufreißt … ;)

8. Dezember 2009 um 00:09
1337 rulez User

@Prison Break:

Schenk ihr doch noch ein Bügeleisen oder sonstige Haushaltsgeräte dazu, die dann vor Überspannung geschützt sind. hehe

8. Dezember 2009 um 00:11
kleinerkathe User

Suche zur Zeit jetzt schon länger eine passende Mehrfachsteckdose, aber eine Frage hätte ich noch … Vielleicht ist e szu spät und ich habs übersehen, aber wie lang ist denn das Kabel?

***Anmerkung Moderator: Das Kabel ist 1,6m lang. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 00:16
Bimmel und Bommel User

Ich steh jetzt schon unter Strom! ;)
Gleich mal bestellt

8. Dezember 2009 um 00:18
fit84 User

Waynes interessiert: hier das Gembirg support forum. da kann man vielleicht auch die eine oder andere antwort auf seine Fragen finden. http://board.gembird-support.de/

8. Dezember 2009 um 00:29
Maconym User

Achtung, nicht reinfallen! Das ist nicht die Gembird-Version, die per USB zu steuern ist…

***Anmerkung Moderator: Reinfallen? Steht doch nirgends was von USB. Die iBOODler können sicher alle lesen ;) Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 01:01
Liveshopper81 User

Kann man immer gut gebrauchen. Ich habe 3 bestellt, dann lohnt sich das auch mit den Versandkosten.

8. Dezember 2009 um 01:07
Telefonking User

Da kann man dann die Lichterkette vom Weihnachtsbaum, den es hier am Sonntag gab dranhängen ;)

8. Dezember 2009 um 04:56
Bestellnummer User

Was unterscheidet diese Gembirds jetzt von einer Standard-Steckleiste ausm Discounter?

8. Dezember 2009 um 06:01
Chillkroete User

hmmmm ich bräuchte eigentlich ne Leiste mit mehr Steckern. Oder ob ich dann halt einfach zwei bestelle? Ist das überhaupt gut zB bei 8fach-Leisten soviele Geräte dran zu hängen?

***Anmerkung Moderator: Du musst immer auf die Gesamt-Watt-Zahl achten. Du kannst auch Mehrfachstecker an einen Gembird Steckplatz dranstecken, aber dabei musst du immer auf das Maximum von 2300 W achten. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 06:23
Highwaykiller User

Werde ich mir gleich mal zulegen, in weiser Vorraussicht auf all die tollen elektronischen Weihnachtsgeschenke, die ich hoffe zu bekommen… ;)

8. Dezember 2009 um 06:41
PaulaAbdulah User

Wie lang ist das Kabel?

***Anmerkung Moderator: Das Kabel ist 1,6m lang. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 06:43
Flori Goldeisen User

Würde mich auch interessieren

8. Dezember 2009 um 07:57
Sonntagsposter User

Mein Rechner, Fernseher und co. werden es mir danken. Wohne im Altbau
und da ist öfter mal eine Stromschwankung. Das dürfte doch dann auch
schützen, oder?

***Anmerkung Moderator: Ja, genau auch für solche Stromschwankungen ist dieses Produkt gebaut. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 08:00
nirgendmeer User

Das Kabel ist 1,6M lang.

Klick mich (Herstellerseite)

8. Dezember 2009 um 08:34
Frankfurt am Main User

Habe bisher nur gute Erfahrungen mit der Firma Gembird gemacht. Und das ist dann wohl auch der Unterschied zu den ganzen Discounter- oder Ikea-Noname-Produkten. Also wer seine Geräte wirklich sicher wissen will, sollte zu einem Qualitätsprodukt greifen. Habe mir zwei davon geordert.

Schön schön, ibood!

8. Dezember 2009 um 08:54
Anna (Admin) User

Liebe iBOODler!

Ihr habt die Wahl:

Votet für iBOOD als Beste Shopping Seite des Jahres 2009!
Gewinnt dabei ein Sony PSP Go und ein Samsung 32″ Full HD TV.

Noch mehr tolle Preise gibt es bei unserem Bildbearbeitungscontest und bei unserem Fotowettbewerb:

1. Bildbearbeitungswettbewerb “iBOOD anno 1809″, Teilnahmeschluss 13.12.2009, 1. Preis 500GB Formac 2,5-Zoll-Mini-USB-Festplatte
2. Fotowettbewerb “Mit iBOOD rund um die Welt”, Teilnahmeschluss 03.01.2010, 1. Preis: Medion E3230 Navigationsgerät

Viele Grüße,

Anna

P.S.

Täglich gibt es einen Versandkostengutschein für iBOOD auf unserer Twitter-Seite! Werdet Follower!
Außerdem könnt ihr Fan auf unserem Facebook-Profil werden und bleibt damit immer auf dem Laufenden!

8. Dezember 2009 um 09:24
pete14 User

Leider reichen mir 6 Steckplätze nicht aus. Im Moment habe ich eine 12er-Leiste an einer Steckdose hängen. Kann man denn an einem Steckplatz des Gembird auch einen normalen Mehrfachstecker anschließen oder bringt das Ganze nur etwas, wenn man an jedem Steckplatz des Gembird nur jeweils ein Gerät (Pc, Fernseher,DVD etc.) anschließt?

***Anmerkung Moderator: Ja es ist möglich einen Mehrfachstecker in einer der Gembird-Steckplätze zu stecken. Dabei solltest du aber immer auf das Maximum von 2300 W achten. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 09:59
b-a User

Man sollte schon die Überspannungs-Schutzfunktion ausnutzen, wenn man dieses Gerät kauft. Eine vergleichbare *bloße* Mehrfachsteckdose kostet in der *ossmann-Filiale 4 Euro.

8. Dezember 2009 um 10:18
black_sith User

Hallo,
kann mir jemand sagen, ob die Steckdosenleiste einen europäischen Anschluss hat oder wie häufig mit mit einem Adapter ausgeliefert wird??
vll am besten an admin! :)

Gruß

***Anmerkung Moderator: Es wird mit europäischem Anschluss ausgeliefert. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 11:34
tina2009 User

“Täglich gibt es einen Versandkostengutschein für iBOOD auf unserer Twitter-Seite! Werdet Follower!
Außerdem könnt ihr Fan auf unserem Facebook-Profil werden und bleibt damit immer auf dem Laufenden!”

Bei der Bestellung heißt es dann aber bei Eingabe des Gutscheincodes aus dem Tweet von gestern:

Der Gutscheincode ist ungültig oder abgelaufen.”

Was kann ich tun? ;-)

***Anmerkung Moderator: Der Gutschein ist nur einmal von einer Person einlösbar. D.h. also der Schnellste, der sich ihn schnappt, darf sich freuen. Danach ist der Gutschein nicht mehr einlösbar. Du musst also der Erste sein, der ihn einlöst! Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 11:35
sschu User

Schade, dass hier zum (fast) gleichen Preis (2 Euro weniger als bei unseren orangen Nachbarn) wie auf ibood.nl ein  schlechteres Produkt angeboten wird (schlechter, weil die Telefonleitung nicht mitgeschützt werden kann)… Wenn es wenigstens ein anderer Hersteller gewesen wäre, wie sonst auch immer, aber so… da bin ich ein wenig enttäuscht…

***Anmerkung Moderator: Das Angebot kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Aber der Preis ist immer der günstigste, den du im Internet finden kannst. Viele Grüße, Anna***

8. Dezember 2009 um 11:38
sschu User

Hab gerade nochmal nachgeschaut: In allen anderen IBood-Standorten werden die Steckerleisten mit Telefonleitungsschutz verkauft – nur hier nicht… Schade

8. Dezember 2009 um 14:10
Andy89 User
Tja, schade. Ich hätte mir gleich zwei von den Steckern gekauft, aber leider ist es mir nicht möglich die Teile zubezahlen. Den PayPal habe ich nicht und werde ich auch bestimmt nicht wegen Ibood einrichten und onlineüberweisung.de vertraue ich meine Onlinebankingdaten bestimmt nicht an.
 
Edit: Wenn ich es per Nachnahme bestellen würde, wäre der Preisovorteil gegenüber anderen Seiten schon wieder zu gering. 20€ für Nachnahme sind schon nicht ohne. Schade das man hier die Lastschriftvariante nicht mehr anbieten will/kann. Wenn es dann wenigstens noch Click&Buy als Bezahlmethode geben würde.

***Anmerkung Moderator: PayPal ist eine sehr sichere Zahlweise. Zur Not könntest du auch noch per Nachnahme bestellen. Viele Grüße, Anna**

8. Dezember 2009 um 19:45
bierdie2000 User

wann kommt denn endlich mal ein DVB S Receiver?

8. Dezember 2009 um 23:15
Juliano User

Kann man nicht mehr bestellen??? Es ist jetzt 23.13 Uhr und der Server hängt sich auf (?) beim Bestellvorgang

“Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten. Wenn dieser Fehler weiterhin
besteht, kontaktieren Sie uns bitte über unser Online-Kontaktformular.”

8. Dezember 2009 um 23:26
baden User

@Juliano – im anderen Browser probieren / und/oder Java-Script erlauben / und/oder Rechner neu starten

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.