16. Dezember 2009 um 00:00
iBOOD

Netgear WNHDE111 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit

Sie würden gerne das Internet von unterschiedlichen Räumen in Ihrem Haus nutzen, aber die Reichweite Ihres LANs oder WLANs ist nicht ausreichend? Entscheiden Sie sich für den Netgear 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit (inkl. 2 Access Points) und lösen Sie dieses Problem für immer. Dieses Netgear 5GHz Wireless-N HD Networking Kit nutzt die schnellste verfügbare Wireless Networking Technologie um Ihr Heimnetzwerk auszuweiten und zu beschleunigen. Es ist die ideale Lösung, Ihr aktuelles Netzwerk in ein super schnelles WLAN zu verwandeln ohne Ihre aktuelle Installation zu verändern. Das einzige, was Sie machen müssen, ist, einen Netgear 5GHz Wireless-N HD Access Point an Ihrem Modem oder Router anzuschließen. Das neue Netzwerk ist sofort zur Nutzung bereit und Sie können unverzüglich mit der neuen Geschwindigkeit starten. Sechs integrierte Antennen stellen sicher dass der Access Point ohne Interferenzen arbeiten kann. Sie können nun Störungen oder Unterbrechungen, verursacht durch andere Geräte wie schnurlose Telefone, Mikrowellen oder Babyfone, auf ein Minimum reduzieren und nebenbei sicherstellen, dass Sie genügend Brandbreite und Geschwindigkeit haben, um Ihre Medien-Programme laufen zu lassen. Mit dem Maximum von 300 Mbps an Geschwindigkeit und mehr Kanälen, die das 5 GHz-Frequenzband bietet, haben Sie im ganzen Haus eine High Speed Internetanbindung. Dieses tolle Netgear 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit (zwei Access Points) funktioniert per Plug&Play Installation. Per Knopfdruck auf den „Push ‘N’ Connect“ – Knopf erstellen Sie eine sichere Verbindung. Überlassen Sie es dem Access Point Ihre Daten zu schützen, während Sie ganz relaxed im Internet surfen. Sie können außerdem die integrierten Einstellungen des "Quality of Service" (QoS) für Ihre HDTV und VOIP Anwendungen nutzen. Das Netgear 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit ist ganz darauf ausgerichtet, eine hohe Bandbreite und Geschwindigkeit zur Verfügung zu stellen, um die gleichzeitige Übertragung von Video, Audio und Datenverbindungen zu gewährleisten, um Online Games zu spielen, HD Videos zu streamen oder Daten herunterzuladen. Wenn Sie also auf der Suche nach einer einfachen Lösung sind, um Ihr Netzwerk zu beschleunigen, entscheiden Sie sich für das Netgear 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit. Schließen Sie es an Modem oder Router an und genießen Sie extrem schnelles Internet, genau da wo Sie es brauchen!
  • Marke: Netgear
  • Typ: WNHDE111-100ISS 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit (2 Access Points)
  • 5 GHz-Frequenzband für weniger Störungen und stabilere Verbindungen
  • Wireless N Access Point mit 6 internen Antennen
  • Wireless Geschwindigkeit bis zu 300Mb/sec für eine exzellente Performance
  • Ideal fürs Streaming: Xbox, Playstation, Wii oder Slingbox (built-in QoS)
  • Plug and Play Installation für die automatische Konfiguration
  • Erstellen Sie ein Wireless-N Netzwerk indem Sie das Gerät an einen Router anschließen
  • Standards: IEEE802.11n, IEEE 802.11a, 5.0 GHz
  • Ausgestattet mit einem „Push ’N’ Connect“ Knopf für die unkomplizierte Sicherung Ihres Netzwerks
  • Macht Wireless-Kennworte überflüssig
  • Unterstützt Wireless "Ad-Hoc"-Modus für Peer-to-Peer-Spiele über Wireless-LAN
  • Unterstützt multicast point-to-multi-point HD Video Streaming
  • Unterstützt Multicast-Videostreaming (Point-to-Multi-Point)
  • Nutzen Sie es als Bridge indem Sie das Gerät an einen Router und an eine zweite Game-Konsole oder Rechner anschließen
  • Smart Wizard Setup für die automatische Erkennung und Konfiguration Ihrer Geräte
  • Sicherheit: Wi-Fi Protected Access, Pre-Shared Key (WPA-PSK, WPA2-PSK), Wired Equivalent Privacy (WEP) 64-bit, 128-bit Verschlüsselung
  • Systemanforderungen: Breitband (Kabel, DSL) Router/Modem oder Gateway mit built-in DHCP Server, 5 GHz Draft 802.11n und/oder 5.0 GHz 802.11a Wireless Adapter oder ein Ethernet Adapter und Kabel zum Computer.
  • Microsoft Windows Vista, XP, 2000, Mac OS, UNIX, oder Linux, Internet Explorer 5.0 oder Netscape 4.7 oder höher
  • Im Lieferumfang: Netgear WNHDE111 5GHz Wireless-N HD Gaming & Networking Kit (2 Access Points), Support, Ethernet Kabel, Installations-CD, Netzteil
  • Maße: 29.7 x 25.5 x 16 cm
  • Bedienungsanleitung: Englisch, Niederländisch, Französisch, Spanisch
  • Gewicht: 2 kg
  • Herstellergarantie: 2 Jahr
16. Dezember 2009 um 07:56
Marooke User

Bitte beachten, dass die Geräte laut Beschreibung keine IEEE802.11b und IEEE802.11g Übertragungsstandards unterstützen (halt alle auf dem 2,4 Ghz Band). Insofern empfiehlt sich wohl für die meisten der oben abgebildete Aufbau und die 2 Geräte können nur untereinander als Range-Extender eingesetzt werden, da bei vielen noch die ehemaligen Standard-Router mit den genannten Übertragungsstandards werkeln. 

 

PS: Mal wieder ein paar Powerline Adapter (ZyXel, Devolo, Netgear) hier im Angebot wären auch super :-) Oder eine Logitech Harmony Fernbedienung…

16. Dezember 2009 um 08:34
Novux33 User

Gute Erfindung

16. Dezember 2009 um 08:37
Tintenherz User

@novux33 – naja DIE große Neuerfingung ist das nun auch grad nicht. Aber sehr praktisch ist es trotzdem! Habe mir auch eins bestellt

16. Dezember 2009 um 09:59
MaikJ User

Hallo !

Ich streame jetzt bereits Musik und ähnliches über den “PS3-Player”, allerdings reicht die Übertragungsbandbreite nicht, um meine HDV-Videos von meinem PC ( m2t-Format ) kabellos auf die PS3 zu steamen.

Funktioniert das dann 100% mit dieser Ausstattung ?

Ist die Übertragung 100% unschädlich ?

Gibt es noch weitere positive Erfahrungen ?

Als Router fungiert bei mir ein Phillips Gerät ( hier gekauft ) was eigentlich aktuell sein sollte.

 

LG

Maik

 ***Anmerkung Moderator: Ja, der Bridge-Modus ist für solch eine Art der Anwendung optimiert. Anna***

 

16. Dezember 2009 um 10:26
hagen666 User

mh… das bedeutet dann wohl, dass das Teil nicht mit dem Speedport W701V funktioniert, nich wahr..??!!

***Anmerkung Moderator: Doch das würde funktionieren, siehe Antwort weiter vorne. Anna***

16. Dezember 2009 um 10:50
htrick User

Ist das nun so das ich die AP genau aufeinander ausrrichten muss oder nicht?

Ich wollte nämlich schon lange meinen Nachbar mit ins Boot nehmen. Das währen Luftline ca 300 m. Mit dem N-Standart sollte das ja funktionieren. 

Jedoch habe ich das ganze schon mit meiner Fritz Box und einem diese N Sticks versucht, und da was war nicht gerade der Brüller. ist das nun hier die alternative?

16. Dezember 2009 um 12:26
Anna (Admin) User

Gestaltet eine iBOOD-Weihnachtskarte und gewinnt einen Kodak Digitalen Bilderahmen!

Außerdem nehmen wir die besten Beiträge als Anregung für unsere
iBOOD-Weihnachtskarte im nächsten Jahr.

Hier gibt es mehr Informationen…

Wir sind gespannt auf eure Ideen!

Viele Grüße

Anna

+++

Folgt uns auf Twitter und Facebook:
http://twitter.com/iBOODde
http://www.facebook.com/iBOODde

16. Dezember 2009 um 12:58
hagen666 User

muss nochmal was fragen:

also, den einen verbinde ich via netzwerkkabel mit meinem router (Erdgeschoss) … mein anderer laptop steht im keller… d.h. ich könnte den anderen dort unten aufstellen und auch via netzwerkkabel mit dem anderen laptop verbinden… oder ? weiss jemand, wie die übertragung durch 1 stockwerk (älteres haus) ist bez. geschwindigkeit etc.??

***Anmerkung Moderator: Ja, das sollte funktionieren. 10 m durch 2 Wände sind machbar. Viele Grüße, Anna***

16. Dezember 2009 um 14:29
Juliano User

@michFa
@hagen666
@maikJ

Also nochmal ganz einfach: Kabel an den Router oder eine vorhandene Steckdose vom Netzwerk, dieses Kabel an den AccesPoint (=”EINGANG”)

Den zweiten AccessPoint so aufstellen, dass er guten Empfang zum anderen hat. Dieser funktioniert dann als Bridge (= gewissermassen 2. Netzsteckdose in anderem Raum oder Stockwerk oder sogar im Nachbarhaus :-)

Dieser 2. AP hat den “AUSGANG” für ein Netwerkkabel, das könnt Ihr überall anschliessen, also an Fernseher mit RJ45-Buchse etc.

Ich persönlich würde immer noch einen Switch dazwischenschalten (es reicht ein 100 MB Switch mit 4 Ausgängen für knapp 10 Euro). Dann kann man von da aus noch mehrere andere Geräte anschließen

Meine Erfahrung mit der Bridge sind gut. Formal bis 300 MBit/sec, aber das übliche kabelgebundene Netz schafft sowieso  nur 100 MBit/sec.

Die Verbindung ist so stabil, als wenn ein Kabel läge

16. Dezember 2009 um 14:38
Anna (Admin) User

Sagt uns eure Meinung und gewinnt 1000 Euro!

Sagt uns, was wir an iBOOD noch verbessern können, was ihr vermisst und wo ihr Verbesserungspotenzial seht und gewinnt 1000 EUR!

Mehr Infos findet ihr hier.

Viele Grüße

Anna

16. Dezember 2009 um 15:21
fit84 User

Hier mal ein Netgear Werbevideo für das Teil auf Youtube:
http://www.youtube.com/watch?v=ZJ3go2ZDQsE

16. Dezember 2009 um 18:36
Mistermobo User

gekauft! :)

16. Dezember 2009 um 20:42
Nice72 User

Wann kann man hier mit einer Lieferung rechnen?

*Anmerkung Moderator: Die Lieferung ist jetzt bereits bei Ihnen. Anna*

16. Dezember 2009 um 21:38
shiela2812 User

Hallo Ibood-Team,

könnte ich dieses Teil evtl auch noch morgen bestellen?

Muß heute bei der Nachtschicht noch mit einem Kollegen Reden,ob das Teil den Zweck erfüllt für den ich es benötigen würde.

Vorausgesetzt es wäre nicht schon ausverkauft bis dahin.

Danke für Euere Antwort

*Anmerkung Moderator: Sorry, aber das ist nicht möglich. Die Produkte bei iBOOD stehen immer nur am selben Tag von 0-23.59 Uhr zur Verfügung. Viele Grüße, Anna*

16. Dezember 2009 um 21:52
CCIngenieure User

Hallo,
kann mir Jemand sagen, ob das Ding auch an einem Kabelmodem (UnityMedia) funktioniert?
Danke im Vorraus.

16. Dezember 2009 um 23:21
Juliano User

Es funktioniert

17. Dezember 2009 um 00:42
2 the beat User

ich hätte das auch gern …

voll vergessen zu bestellen :-(

wenn noch was da ist   :-)

*Anmerkung Moderator: Sorry, aber das
ist nicht möglich. Die Produkte bei iBOOD stehen immer nur am selben
Tag von 0-23.59 Uhr zur Verfügung. Viele Grüße, Anna*

17. Dezember 2009 um 00:49
b-a User

5-GHz-Gerätschaften hatte doch ibood in letzter Zeit schon mehrmals, also wird es sicher auch wieder welche geben.

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.