28. Dezember 2009 um 00:00
iBOOD

Skullcandy Double Agent SD-Karten-Designer-Kopfhörer mit 1GB SD-Karte

Kennen Sie das auch, dass Sie manchmal die Außenwelt am liebsten ausschließen würden und sich voll und ganz auf Ihre Musik konzentrieren wollen? Mit dem modischen Skullcandy Lowrider Design-Kopfhörer mit 1GB SD-Karte haben Sie genau das richtige Zubehör dafür. Die Kopfhörer sind nicht nur umwerfend kraftvoll sondern auch ein absoluter Hingucker! Erst seit 2003 ist Skullcandy auf dem Markt aber schon jetzt gilt die Marke als Trendsetter in Design und Stil! Die Zeiten, in denen Sie von Freunden, Familie, Kindern oder anderen Geräuschquellen in Ihrer Umgebung beim Musikhören gestört wurden, liegen hinter Ihnen! Egal ob unterwegs auf Ihrem Fahrrad oder während der Arbeit an Ihrem Computer – die Klarheit und Tiefe der Töne wird Sie begeistern! Kein Wunder, dass Sportler wie Snowboarder, Kitesurfer, Skateboarder und selbst DJs auf Skullcandy setzen! Die Skullcandy Double Agent Design-Kopfhörer wurden speziell für Nutzer mit hohen Erwartungen entwickelt. Der Double Agent ist das Top-Modell aus der stetig wachsenden Produktlinie der ultra-leichten Kopfhörer. Der Skullcandy Lowrider meistert Rockgitarren-Riffs wie auch den Tiefenbass bei Trance und Dance mit Leichtigkeit! Auch Jazz, Lounge und Klassik werden von den beiden gigantischen 40mm-Treibern mit NdFeB-Magnet in bester Qualität wiedergegeben. Das coole Styling mit Ohrmuschel-Lautsprechern ist seinen Mitbewerbern um Längen voraus! Extra-Komfort bietet der flexible Bügel und der eingebaute SD-Speicherkarten-Slot mit dem Sie Ihre Lieblingsmusik ganz ohne MP3-Player direkt von SD-Karte hören können! Mit Buttons an den Ohrmuscheln können Sie bequem durch Ihre Musik navigieren. Selbstverständlich können Sie aber auch einen MP3-Player oder iPod über 3.5mm an die Kopfhörer anschließen. Brechen Sie auf in die Zukunft des portablen Musikgenusses mit dem Skullcandy Double Agent SD-Karten-Design-Kopfhörer mit 1GB SD-Karte!
  • Marke: Skullcandy
  • Typ: Double Agent SD-Karten-Designer-Kopfhörer mit 1GB SD-Karte
  • 1GB SD-Speicherkarte, USB-Upload- & -Download-Kabel, 3.5mm Kabel für Standard-MP3-Player
  • 40mm Treiber mit NdFeB-Magnet
  • Frequenzbereich: 18 – 20K Hz
  • Impedanz: 32 Ohm
  • Kabellänge: 1.5 M 3.5mm-Kabel, 1m USB-Kabel
  • Lithium Ion Akku
  • Ladezeit: 8 Stunden
  • Farbe: Orange/Brown
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
28. Dezember 2009 um 03:55
janphilipp User

Design ist relativ!

*Anmerkung Moderator: Endlich sagt es mal einer! :) Anna*

28. Dezember 2009 um 06:01
Kleinkunstfestival User

Wohl eher was für kleine Berliner Hipster, oder?

28. Dezember 2009 um 06:01
Fussballkadaver User

wow der preis ist top! bei idealo über 47 euro. ich schlag diesmal gleich zweimal zu!

28. Dezember 2009 um 06:05
22 Grad im Schatten User

Da lädt man sicher über usboder?

*Anmerkung Moderator: Ja, genau :) Anna*

28. Dezember 2009 um 06:07
TanteEmma User

@22 grad im schatten

Jo wie sonst. Ist ja das USB Kabel bei.

Mal noch ne frage, wo bist du grad dass du dich 22 Grad im Schatten nennst? hehe

28. Dezember 2009 um 06:54
sculp9 User

ach wi e ist das supi: “Ein leichtes Antippen der rechten Hörmuschel genügt, um die Musik auszuwählen und die Lautstärke zu regeln.”

28. Dezember 2009 um 07:08
Augum User

Ich hoffe da freuen sich meinen Neffen

28. Dezember 2009 um 08:06
moboxrockt User

das teil ist klanglich echt gut aber leider spielt es die tracks wie es will.

wenn man wie ich hörbücher hören will geht das vill in die hose, weil mit playlisten ist da nischt !!!

*Anmerkung Moderator: “leider spielt es die tracks wie es will.” du meinst der Kopfhörer entwickelt ein Eigenleben und setzt einfach stur seinen Kopf durch? Anna*

Du bist ja Süß !!!   :-)   Ich hab doch gar nicht gesagt das der Kopfhörer ein Mädchen ist. ;-)  Nein, ich meine, wenn man eine SD Karte einsteckt dann ist eine Reihenfolge nicht unbedingt sicher. Was bei Musik wohl nicht so wild ist, bei Hörbüchern aber stört. 

 

28. Dezember 2009 um 08:09
Cineast User

Die sind wirklich schick. Scullhandy finde ich eh eine schöne Marke. Da hat man nicht nur für die Ohren was, sondern auch für die Augen ;)

28. Dezember 2009 um 08:37
Robotar User

Man beachte das es NUR eine ladezeit von 8h hat!

haben die noch nix von lithium-ionen akkus gehört!
erbärmlich das ding innen wie außen!

*Anmerkung Moderator: Bitte erstmal richtig lesen bevor solche Kommentare gepostet werden.
Die Ladezeit beträgt 1,5 Stunden, Laufzeit ist 8 Stunden und es handel sich um einen Lithium Ion Akku. Anna*

28. Dezember 2009 um 08:38
Robotar User

ohh hat sogar welche und trotzdem!

28. Dezember 2009 um 08:47
Panamakanal User

Ich habe die in weiß türkis. die sind richtig super! aber ich habe viel mehr dafür gezahlt. bin echt am überlegen nochmal zuzuschlagen und als geburtstagsgeschenk für meinen Freund zu nehmen

28. Dezember 2009 um 09:19
WooShell User

@Robotar: “Man beachte das es NUR eine ladezeit von 8h hat!
haben die noch nix von lithium-ionen akkus gehört!
erbärmlich das ding innen wie außen!”
Wenn du genausogut lesen könntest wie du meckern kannst… “Ladezeit: 1,5 Stunden”. Man sollte schon Lade- und Laufzeit unterscheiden können.

Ich würdn mir sofort holen.. aber bei dem hässlichen Design will ich damit ehrlich gesagt nicht gesehen werden.

28. Dezember 2009 um 09:42
Archie002 User

Also in der Beschreibung steht das es ne Kabellänge von 1,5m hat und ne Runzeit von 8 Std. ist auf der Detail Seite wohl ein Tipp fehler.
Denke daher nicht das die Wireless Sind, höchstens der MP3 Player selbst, aber nicht wenn man die Köpfhörer im Wohnzimmer anschließt. ;)
Grüße

*Anmerkung Moderator: Du kannst den Kopfhörer “wireless” benutzen. Wenn du ihn als MP3-Player mit der SD-Karte benutzt, dann ist kein Kabel
notwendig. Wenn du den Kopfhörer an PC oder andere Geräte anschließt,
dann brauchst du USB oder Audio-Kabel. Grüße, Anna*

28. Dezember 2009 um 10:44
Anna (Admin) User
Ihr seid echte iBOOD-Fans und würdet gerne bei iBOOD mitmachen?

Hier ist eure Chance als freiwilliger Forums-Moderator!

Als echte Liveshopping-Fans seid ihr iBOOD-User der ersten Stunde? Ihr
hängt ohnehin das halbe Wochenende und Nächte lang in unserem Forum
rum? Dann unterstützt unser Foren-Team auf freiwilliger Basis und helft
uns, das Forum außerhalb unserer Geschäftszeiten zu moderieren.
Unbedingt erforderlich sind dabei eigentlich nur gute Umgangsformen und
Spaß an der iBOOD Community.

Selbstverständlich sollt ihr dafür
nicht ganz leer ausgehen. Wir zahlen zwar kein Geld, aber als kleines
Dankeschön gibt es hin und wieder den ein oder anderen
Merchandising-Artikel von uns.

Bewerbt euch jetzt unter jobs [at] iBOOD.de

Schreibt kurz was ihr so macht, warum ihr gerne bei iBOOD
Moderator werden möchtet und warum wir gerade auf euch nicht verzichten
können.

Viele Grüße

Anna

28. Dezember 2009 um 11:09
slashy User

der wird kult.
habe ihn mir gerade geholt.

28. Dezember 2009 um 11:13
b-a User

Wenn es stimmt, daß das Ding den Inhalt der SD-Card nach Zufallsprinzip abspielt, kann man natürlich die Player-Funktion vergessen. Er mag dann immer noch als Kopfhörer tauglich sein.

Daß das Design so runtergemacht wird, wundert mich etwas. Nach der Beschreibung ist dieser Artikel doch eher ein Gebrauchsgegenstand als ein Lifestyle-Gimmick. Knapp 36 Euro sind eigentlich ok für die versprochene Qualität, und ich würde eher vermuten, daß er vorzeitig ausverkauft sein wird. Zumal man ja von dem Kauf zurücktreten kann, wenn der Klang nichts taugt.

*Edit Moderator: Die Musik wird in der Reihenfolge abgespielt, in der Sie auf der SD-Karte sind. Anna*

28. Dezember 2009 um 11:58
Matzi1036 User

In meinen Fitness-Studio werden das die bringer sein…year!  *lol*

28. Dezember 2009 um 12:16
Der Schnelle User

Das Teil ist doch viel zu gefärlich um dafür sein Kopf zu riskieren.
Laut Video kann man doch damit keine 100Meter gehen,
ohne eins auf die Rübe zu kriegen,

Ne ne, viel zu gefährlich ich lass die Finger davon :-)

28. Dezember 2009 um 13:17
Magnum1005 User

Ich hätte gern eine der beiden Saecos von gestern noch einmal.
War leider spazieren und habe sie verpasst bzw. hing in der Warteschleife.
Also liebe ibood-Team….. bitte, bitte, bitte

28. Dezember 2009 um 13:20
Technics1210 User

Ihr werdet den Kopfhörer so wie er dargestellt ist, bestimmt nicht bekommen!
Ihr habt vergessen, dass wir noch Winter haben, sprich ihr werdet den Kopfhörer in der Winteredition bekommen mit Katzenfell für warme Ohren. Außerdem kann es ja auch sein, dass die Speicherkarte fehlen wird.

Also, das was abgebildet wird und das was geliefert wird sind zwei unterschiedliche Dinge.

Und hier ist der Beweis!!!!
http://www.ibood.com/de/de/topic/9777/

Und die Satin Travel Bag habe ich noch immer nicht bekommen!!!

Was ich aber sagen kann ist, dass der Klang von meinem Kopfhörer ganz ordentlich ist. Da gibt es nichts zu meckern.

*Edit Moderator: Die Kopfhörer werden so ausgeliefert wie abgebildet. Alles andere sind Spekulationen. Viele Grüße, Anna*

28. Dezember 2009 um 13:47
b-a User

Technics1210 meinte:

“Was ich aber sagen kann ist, dass der Klang von meinem Kopfhörer ganz ordentlich ist. Da gibt es nichts zu meckern.”

Kannst Du das konkreter beschreiben?

28. Dezember 2009 um 14:20
nieggoo User

von welchem video wird hier eig die ganze zeit gesprochen?

*Edit Moderator: Vom Video aus der Produktbeschreibung: http://www.youtube.com/watch?v=fWsiCOPAec0&feature=player_embedded  Viele Grüße, Anna*

28. Dezember 2009 um 15:44
biiliig User

Mein erster gekaufter Artikel hier bei iBood :)
Ok, vielleicht nicht für jeden der hübscheste Kopfhörer. Aber mit der Soundqualität der Geräte von Skullcandy war ich bisher immer seeeeehr zufrieden… Für mich mit die besten Geräte auf dem Markt.
Vor allem ist hier aber interessant, dass man ja im SD-Karten-Betrieb keine Kabel braucht, die mich persönlich immer total beim Musikgenuss stören.
Dann schauen wir mal, ob dieser erste Kauf reibungslos abläuft :)

28. Dezember 2009 um 15:52
Amicus70 User

Für den Clip sollten die Beastie Boys Tantiemen verlangen.

Kann mal einer sagen, ob die Dinger was taugen? Hässlich oder nicht liegt ja im Auge des Betrachters…

28. Dezember 2009 um 15:54
gruber_wolfgang User

so nen braunen Kopfhörer gabs doch gestern beim Hunt auch schon… und nun wieder…

*Edit Moderator: Das war ein anderes Modell. Dieses hier kannst du mit der mitgelieferten SD-Karte als MP3-Player nutzen, und deine Musik direkt vom PC auf den Kophörer ziehen. Anna*

28. Dezember 2009 um 16:00
Technics1210 User

@b-a: ich habe andere Kopfhörer von Skullcandy, die Lowrider. Und ich bin mit dem Klang sehr zufrieden. Die Bässe und die Höhen sind sehr sauber, kein Rauschen oder Knacksen ist zu hören (ich benutze sie meistens mit meinem ipod shuffle). An z.B. Sony MDR V700 kommen sie meiner Meinung nach nicht ganz ran. Aber dennoch würde ich für den Klang “bei meinen” 4 von 5 Sternen geben.

Ob das für diese hier auch zutrifft, kann ich allerdings nicht sagen.

@anna: meine Kopfhörer die ich bei ibood bestellt habe wurden anders ausgeliefert als abgebildet. Und die Satin-Tasche war auch nicht dabei. Nicht mal eine Baumwolltasche war dabei. Und auf ein Statement warte ich immer noch vergebens :-(

*Edit Moderator: Es tut uns leid wenn bei deiner Lieferung etwas schief gegangen ist. Unser Kundenservice hat dir dazu bereits eine E-Mail geschrieben und das Problem geklärt. Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne auch nochmal an unseren Kundenservice wenden.  Kundenservice: Tel.: +49 (0)30 692 05 45 70, Mo bis Fr von 10 bis 16 Uhr, E-Mail: kundenservice [at] iBOOD.de

Der Skullcandy Double Agent SD-Karten-Designer-Kopfhörer mit 1GB SD-Karte wird wie abgebildet ausgeliefert.

Viele Grüße,

Anna*

28. Dezember 2009 um 17:17
nieou User

Ich gehe davon aus, dass man Musik auch hören kann, wenn der Kopfhöhrer nicht aufgeladen ist, richtig? (also wenn ich meinen mp3-Player anschließe). Das mit der SD-Karte würde mir nämlich nüscht bringen!

*Edit Moderator: Ja, du kannst ihn unaufgeladen normal als Kopfhörer benutzen. Anna*

28. Dezember 2009 um 17:48
gruber_wolfgang User

“Ich gehe davon aus, dass man Musik auch hören kann, wenn der Kopfhöhrer nicht aufgeladen ist, richtig? (also wenn ich meinen mp3-Player anschließe). Das mit der SD-Karte würde mir nämlich nüscht bringen!”

Beschreibung:
Kabellänge: 1.5 M 3.5mm-Kabel, 1m USB-Kabel

Ich denke, du kannst den Kopfhörer auch via 3,5mm Kabel am Player betreiben, ohne dass der Akku aufgeladen ist…
(ich hoffe es zumindest :)

28. Dezember 2009 um 17:49
Patrick2Go User

Eben eins bestellt, ich finds geil, muss nur umlackiert werden xD

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.