7. Januar 2010 um 00:00
iBOOD

Oral B Professional Care 1000 Elektrische Zahnbürste

Legen Sie wert auf gepflegte Zähne! Mit der Oral B Professional Care 1000 und ihren dreidimensionalen Bürstenkopfbewegungen entfernen Sie bis zu doppelt so viel Plaque wie mit einer herkömmlichen Handzahnbürste. Die elektrische Zahnbürste überzeugt mit 8.800 rotierenden und 40.000 pulsierenden Bewegengen pro Minute, damit Sie jeden Morgen mit einem Frischegefühl das Haus verlassen können. Auch das müde Handgelenk können Sie sich mit einer elektrischen Zahnbürste sparen! Die visuelle Andruckkontrolle schützt Zähne und Zahnfleisch und unterstützt Sie dabei, Ihre Putzgewohnheiten zu verbessern. Der 2-Minuten-Professional-Timer mit 30-Sekunden-Intervallen zeigt an, wie lange ein Kieferquadrant bereits geputzt wurde und hilft Ihnen, die von Zahnärzten empfohlene Zahnpflege-Zeit einzuhalten. Die zahnumfassenden Oral-B Precision Clean Bürstenköpfe garantieren eine tiefgehende und gründliche Reinigung Ihrer Zähne. Nicht zufriedenstellende Putz-Resultate gehören damit der Vergangenheit an! Bewegen Sie die Oral B einfach sanft über Ihre Zähne und lassen Sie die Zahnbürste den Rest erledigen! Sagen Sie Plaque, Zahnverfärbungen und Essensresten den Kampf an und erreichen Sie dank der 3D-Reinigungs-Technologie mit ihren schwingenden, rotierenden und pulsierenden Bewegungen beste Resultate bei gleichzeitigem Zahnfleischschutz! Tag für Tag saubere Zähne in nur 2 Minuten! Effektiver und effizienter haben sie sich noch nie Ihre Zähne geputzt! Überzeugen Sie mit Ihrem Lächeln dank der elektrischen Oral B Professional Care 1000 Zahnbürste!
  • Marke: Oral B
  • Typ: Professional Care 1000 Elektrische Zahnbürste
  • 3D Reinigungs-Technologie: 8.800 Rotationen und 40.000 Pulsationen pro Minute, entfernt bis zu doppelt so viel Plaque wie eine herkömmliche Handzahnbürste
  • Visuelle Andruckkontrolle schützt Zähne und Zahnfleisch und hilft Ihnen dabei, Ihre Putzgewohnheiten zu verbessern und zu starken Druck zu vermeiden.
  • 2-Minuten-Professional-Timer mit 30-Sekunden-Intervallen zeigt an, wie lange ein Kieferquadrant bereits geputzt wurde zur Einhaltung der zahnärztlich empfohlenen Putzzeit
  • Tiefgehende und gründliche Reinigung dank zahnumfassenden Oral-B Precision Clean Bürstenköpfen
  • Akku-Ladestands-Indikator (Voll / Leer)
  • Lieferumfang inkl. 2 Bürstenköpfe (Oral-B Precision Clean), deutsche Bedienungsanleitung, Kompakt-Ladegerät
  • Farbe: Weiß/Blau
  • Maße (L x B x H): 11.1 x 5.5 x 25.3 cm
  • Gewicht: 375 g
  • Herstellergarantie: 2 Jahre
7. Januar 2010 um 00:00
atada User

moin moin gruber_wolfgang



€ 84,99

Jetzt! € 39,95 + (5,95)

7. Januar 2010 um 00:00
TheOneOne User

Steiler Zahn!

7. Januar 2010 um 00:02
Salatgabel76 User

Tolle Zahnbürste. Ich futtere schon seit tagen so eklige Krabbenchips vom Lieferdienst… :-PPPP

7. Januar 2010 um 00:02
singbird User

Wow, eine elektrische Zahnbürste….  darauf habe ich gewartet….

7. Januar 2010 um 00:04
Dick und Doof User

Hui, endlich mal ein Brand für Zahnbürsten. Find ich besser noch als Sonicare

7. Januar 2010 um 00:05
Shotkill19 User

30 Tage Geld-zurück-Garantie: Oral-B erstattet Ihnen den vollen Kaufpreis zurück, sollten Sie nicht zufrieden sein. Diese Aktion gilt für alle Oral-B-Elektrozahnbürsten und Mundpflegecenter der Produktreihen Triumph, Professional Care und Sonic Complete. Für weitere Informationen hier klicken. gilt das hier auch ?

*edit Tobias* Am besten mal ausprobieren. Falls nicht, bieten wir auch 14 Tage Widerrufsrecht. */edit*

7. Januar 2010 um 00:06
TeflonPhone User

Apropos Philips Sonicare. Die hab ich daheim. Meint ihr, ich sollte mir stattdessen eine OralB zulegen?

7. Januar 2010 um 00:08
22 Grad im Schatten User

Ist Oral B nicht von Braun? Wisst ihr das? Und wie ist das überhaupt? Bringt eine elektrische wirklich sooo viel mehr?

7. Januar 2010 um 00:12
Steinlaus User

Schade. Bei mir lag eine unterm Baum.

7. Januar 2010 um 00:20
Diukai User

Sonicare wäre mal interessant, die sind laut meines Zahnarztes die Besten, würden wohl immer und überall gewinnen (bei Tests). Habe die auch mal in der Hand gehabt, da ist echt ein Unterschied: Kein rumeiern mehr, das ist fast wie ein Presslufthammer, der dir den Zahnstein wegsprengt, aber eben sanft…. ein sanfter Presslufthammer.
Würde die Sonicare behalten. Kommst du in der Praxis damit gut klar?

7. Januar 2010 um 00:22
b-a User

Der Preis scheint diesmal gut zu sein. Braun macht ja z. Z. eine Promotion für die Oral-B 500 für 25,- (ist bei den Versandhändlern offenbar noch nicht angekommen; bei Lidl hatte ich sie für 23,- gesehen). Aber die kann nur 7600 Pulsationen/Min. und 20 000 Rotationen/Min., außerdem wird nur ein Bürstenkopf mitgeliefert. Wahrscheinlich lohnt sich der Aufpreis von ca. 20,- für den iBood-Kauf. Die eigentlichen Kosten hat man ja sowieso später durch das Verbrauchsmaterial.

7. Januar 2010 um 00:27
MatzeMeyer User

Die Oral ist bestimmt nicht schlecht, aber mein Zahnarzt sagt mir jedes mal, dass ich bei elektr. Zahnbürsten darauf achten soll, dass Sie mit Schall arbeitet. Diese scheint das nicht zu haben, also wart ich lieber auf eine mit Schall…falls es jemand besser weiß, lass ich mich gern belehren…

7. Januar 2010 um 00:33
Speigei User

ich habe hier noch ein Smart Guide von einer defekten Bürste, ob es wohl mit dieser Bürste verwendbar ist?

7. Januar 2010 um 00:35
Bebabelubob User

Morgens Elmex, Abends Aronal! Mal was riskieren!!! :-)

7. Januar 2010 um 01:15
altok User

den gibt es für 52,85,-EUR inkl. Versand bei ebay.

zu den 45,90,-EUR inkl. Versand hier sehe ich leider nicht sehr viel Unterschied :-(

7. Januar 2010 um 02:12
Habermaennchen User

Also schon wieder kein Navi. Schade, schade. Aber über so ne Bürste kann ich mich auch freuen. Besser wär nur noch, wenn die schon im Doppelpack wäre. So muss ich zwei kaufen. Naja…

7. Januar 2010 um 06:34
gruber_wolfgang User

@atada:

 

da hatte ich heut keine Chance ;)

 

Ist wieder das Maß von der Verpackung; oder?

7. Januar 2010 um 06:54
x3Ray User

Was ist denn an dem Preis schlecht? Selbst inkl. VK das günstigste verglichen mit Internet und lokalem Handel.

Wenn ihr drei verschiedene Zahnärzte nach ner elektr. Zahnbürste fragt, dann bekommt ihr vier unterschiedliche Meinungen… Der eine sagt, auf gar keinen Fall Schall-Dinger nehmen, der andere schwört drauf. Es ist alles ne Glausbenfrage, das muss jeder für sich entscheiden, was er will und womit er am besten zurecht kommt und zufrieden ist.

Ihr könnt das o.g. Angebot 30 Tage testen, siehe: http://www.oralb.com/de-DE/geldzurueck.pdf (Kauf in Deutschland wird verlangt)

7. Januar 2010 um 09:07
Tod eines Kritikers User

@Habermännchen: dafür sparst du dann doch wenigstens einmal versandkosten, oder? Da lohnt es sich doch.

7. Januar 2010 um 10:17
jayb User

Ws ist denn da für ein Akku drin, denn den meiner anderen Oral-B mit NICD konnte ich nach einem Jahr in die Tonne haun!

7. Januar 2010 um 11:14
Outi User

guter Preis – gekauft :)

7. Januar 2010 um 12:35
Witzbold User

Ach, so viele Zähne hab ich gar nicht mehr, dass sich eine Bürste noch lohnen würde :-P

7. Januar 2010 um 15:23
pebernd69 User

ich auch nicht

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.