18. Januar 2010 um 00:00
iBOOD

Belkin PureAV Isolator Heimkino-Überspannungsschutz

Sind Sie gespannt auf Ihren nächsten Heimkino-Abend? Der Belkin PureAV Isolator Heimkino-Überspannungsschutz sorgt dafür, dass Sie sich noch lange an Ihrem technischen Equipment erfreuen können. Die clevere Power-Filter-Technologie (PFT) filtert Leitungsrauschen auf höchstem Niveau und sorgt für einwandfreie Stromversorgung. Störungen und Rauschen in der Stromversorgung treten häufiger auf, als Sie denken und beeinflussen die Qualität von Audio- und Videogeräten auch im High-End-Bereich. Das kann so weit führen, dass es sich negativ in der Lebensdauer Ihrer Geräte niederschlägt. Hochfrequenzstörungen durch Haushaltsgeräte, fluoreszierende Lichtquellen und digitale Komponenten wie DVD- und CD-Playern werden mit diesem Überspannungsschutz herausgefiltert. Der Belkin PureAV Isolator Heimkino-Überspannungsschutz reguliert Spannungsspitzen im Netzwerk durch Reduzierung oder Blocken der an Ihre Endgeräte weitergegebenen Spannung und unterdrückt Knacken und Rauschen auf Ihren Lautsprechern sowie Schnee und andere Bildstörungen. Der Belkin PureAV Isolator Heimkino-Überspannungsschutz bietet Schutz vor Störungen bei Koaxial- und Antennenkabeln, Modem-, Fax- und Telefonleitungsschutz. Schädliche Störungen und Spannungsschwankungen werden einfach herausgefiltert. An die Steckdosen können Sie bedenkenlos all Ihre Heimkino-Geräte anschließen. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich! Der Belkin PureAV Isolator Heimkino-Überspannungsschutz sorgt für den Rest!
  • Marke: Belkin
  • Typ: PureAV F9G823YY3M Isolator Heimkino-Überspannungsschutz
  • Ideal für empfindliche AV-Geräte wie Heimkinosysteme, digitale Satellitensysteme, ADSL/Breitband
  • 8er-Steckdosenverteiler mit Überspannungsschutz
  • Datenleitungsschutz gegen Spannungsspitzen für Telefon, Fax, Modem, Coax, Antenne
  • Unlimited Connected Equipment Warranty
  • Hochwertiges Energiemanagement schützt vor Überspannungsschäden beispielsweise bei Blitzeinschlägen
  • Schutz vor Stromschwankungen und Spannungsspitzen: Verringert Bild- und Tonstörungen Ihrer AV-Geräte, Verlängert das Leben Ihrer Endgeräte
  • Power-Filter-Technologie (PFT) verhindert AC und EMI/RFI Stromstörungen
  • Nennenergie: 3.762 Joules
  • Diagnose- / Indikator-Leuchten
  • Nur für den Gebrauch mit Erdung geeignet
  • Speisekabel: 3 Meter
  • Stabiles Metallgehäuse
  • Maße (H x B x T): 44.1 x 25.9 x 11.9 cm
  • Gewicht: 2.5 kg
  • Lebenslange Herstellergarantie (wenn korrekt geerdet)
18. Januar 2010 um 00:00
crayfish User

Jeden Tag ein neues Produkt…und wann kommt die Hunt?

*Edit Moderator: Lass dich überraschen … :) Anna*

18. Januar 2010 um 00:02
atada User

€ 89,95

Jetzt! € 34,95 + (5,95)

18. Januar 2010 um 00:03
battel User

Nur für den Gebrauch mit Erdung geeignet???????????

*Edit Moderator: Deine Steckdose muss geerdet sein: Hier findest du mehr zum Thema erden: http://de.wikipedia.org/wiki/Erdung In Steckdosen wird das durch zwei kleine Metallspangen gemacht. Der Belkin PureAV isolator muss mit einer geerdeten Steckdose verbunden sein um effektiv zu funktionieren und damit die Garantie greift. *

18. Januar 2010 um 00:05
Augum User

Wer sich teure Heimkino Geräte kauft, der sollte sich auch nen Überspannungsschutz leisten

18. Januar 2010 um 00:07
wunschbaum User

habe das letzte mal bei ibood schon Überspannungsschutz gekauft.

18. Januar 2010 um 00:09
crayfish User

IN BELGIEN LÄUFT DIE HUNT!!!!!!!!!

WANN GEHEN WIR IN DEUTSCHLAND WIEDER AUF DIE JAGD??

*Edit Moderator: Das wäre mir neu. Anna*

18. Januar 2010 um 00:09
battel User

Nur für den Gebrauch mit Erdung geeignet??????????????????????????????? was heisst das???????????????????????????????????????????????

*Edit Moderator: Deine Steckdose muss
geerdet sein: Hier findest du mehr zum Thema erden:
http://de.wikipedia.org/wiki/Erdung In Steckdosen wird das durch zwei
kleine Metallspangen gemacht. Der Belkin PureAV isolator muss mit einer
geerdeten Steckdose verbunden sein um effektiv zu funktionieren und
damit die Garantie greift. *

 

18. Januar 2010 um 00:10
Mainzelmaennchen User

Wie oft ist bei euch schon der Blitz eingeschlagen?

18. Januar 2010 um 00:12
Price Checker 77 User

@mainzelmaennchen

Bei mir zum Glück noch nie. Aber sowas ist auch nicht nur bei Blitzeinschlag gut, sondern bei jeglicher Art von Spannungsunterschieden.

18. Januar 2010 um 00:13
sega User

crayfish
User
# Verfasst: 18-01-2010, 00:09
Zitat
IN BELGIEN LÄUFT DIE HUNT!!!!!!!!!

WANN GEHEN WIR IN DEUTSCHLAND WIEDER AUF DIE JAGD??

was ist mit hunt gemeint?

*Edit Moderator: Normalerweise wird bei iBOOD nur ein Produkt pro Tag verkauft. Bei der Hunt gibt mehrere Produkte hinterweinander in kleinen Stückzahlen in schneller Abfolge. Aber dass in Belgien Hunt ist, halte ich für ein Gerücht :) Anna*

18. Januar 2010 um 00:14
lucasde User

@crayfish “Jeden Tag ein neues Produkt…und wann kommt die Hunt?”

es gibt ein…aber in Belgien :/

*Edit Moderator: Da weißt du mehr als ich … T*

18. Januar 2010 um 00:16
sega User

warum antwortet mir keiner?

was ist mit hunt gemeint?

*Edit Moderator: Normalerweise wird
bei iBOOD nur ein Produkt pro Tag verkauft. Bei der Hunt gibt mehrere
Produkte hinterweinander in kleinen Stückzahlen in schneller Abfolge.
Anna*

18. Januar 2010 um 00:18
ingo84 User

hunt ist wie weihnachten, nur alle monate einmal ;)

18. Januar 2010 um 00:20
battel User

@sega > beim hunt kommen mehrere Produkte und nicht nur 1 Produkt in 24std

18. Januar 2010 um 00:20
Lotuswurzelbaellchen User

Und das passt, wenn ich da 8 Geräte dranhänge?

18. Januar 2010 um 00:21
biiliig User

@ sega:

du fragst hier ja doch einiges, schau mal da oben rechts, da steht FAQ. Wenn du da drauf klickst, bekommst du Anworten zu deinen Fragen, unter anderem dazu, was die Hunt ist.
mfg

18. Januar 2010 um 00:22
sega User

ok sry & thx

=0)

18. Januar 2010 um 00:27
zerberus User

“Nur für den Gebrauch mit Erdung geeignet??????????????????????????????? was heisst das?????????????????????????????????????????????”

das heißt, dass dein Netz muss geerdet sein, also dein Netz muss extra PE-Leiter haben (Erdungs-Leiter), der an Kreuzerder oder Fundamenterder angeschlossen wird. Früher hat man Anlagen mit Klassische Nullung geerdet, also keine extra Erdung benutzt sondern einfach Erdungs-Leiter an Neutrall-Leiter angeklemmt.

hier über Klassische Nullung

“Wer sich teure Heimkino Geräte kauft, der sollte sich auch nen Überspannungsschutz leisten”

Echt? Ich dachte lieber gute Hausrat Versicherung.

“Wie oft ist bei euch schon der Blitz eingeschlagen?”

Bei mir ist das schon mal passiert. Also mein Receiver und Netzteil von PC haben das nicht überlebt. Aber egal – solange man gute Hausrat Versicherung hat.

*Edit Moderator: Vergleiche mal den Preis einer Hausrat und das Gerät hier. Und warum nicht Schaden verhindern wenn es geht …  T*

18. Januar 2010 um 00:29
ingo84 User

für alle faulen, die nicht suchen können:

Hunt:

http://tinyurl.com/ycszmq3

@Sega: hoffe konnte dir weiter helfen

18. Januar 2010 um 00:38
sculp9 User

1a Produkt. Habe es mir gerade noch einmal bestellt

18. Januar 2010 um 00:40
Sunking User

hihi, Speisekabel klingt lustig

18. Januar 2010 um 00:43
Bebabelubob User

Wie erdet man denn?

18. Januar 2010 um 00:56
DannKoelle User

Wie erfahre ich ob meiner Stromleiter geerdet sind?

Würde mir das Teil gerne kaufen!

18. Januar 2010 um 01:20
Familie Wawuschel User

Och mann, ich will mal wieder irgendnen schönes Haushaltsgerät. Mixer oder sowas.
Oder kann ich diese Steckdosenleiste auch in der Küche verwenden?

18. Januar 2010 um 01:23
Telefonking User

@familie wawuschel

Ja, deine Haushaltsgeräte kannste da auch dran schließen. Aber schätze mal, da brauchst du nich so eine hochwertige Leiste.

18. Januar 2010 um 01:30
TheVirus User

Also ich werd mir das teil auch zulegen.. morgen noch weng recherchieren, dann wirds gekauft.. kann ich gut gebrauchen, (wenn es funktioniert), denn wenn ich meine (noch alte) anlage einschalte und in meiner wohung irgendwo nen lichtschalter betätige, dann knackt es schon mal aus den boxen. und wenn ich das dann damit verhindern kann, und zusätzlichen überspannungsschutz für lcd,receiver,anlage etc. habe, dann ist das auch n sinnvolles produkt.
PS: ich kann einige User hier nicht verstehen, die immer meinen, dass jedes hier angeboten produkt sinnlos wäre..und zitat: “bringt doch mal endlich was sinnvolles…” oder lieber eine “…Klopapierrolle mit sprachbefehl..” erfinden wollen.. und dann am besten hier anbieten.. :) jaja das nervt echt. ich verfolge das ganze hier jetzt schon länger.. war aber für mich nie was brauchbares dabei (ist ja auch nur meine meinung, ob ich ein produkt brauchbar finde oder nicht, aber deswegen mecker ich dann auch nicht rum.) und jetzt, wo was brauchbares dabei ist, konte ich nicht umher, hier mal auch meinen senf dazu zu geben!
also immer schön den ball flach halten und die frage über den eigenen Gebrauch/sinn lieber stecken lassen.

Gruß TheVirus

18. Januar 2010 um 01:35
TheVirus User

andere frage, hat das hier schon jemand in betrieb?
was genau soll das heißen :
“Datenleitungsschutz gegen Spannungsspitzen …. Coax, Antenne”
ist also auch für das Sat-Signal, das von meinem MultiSwitch im Dach zu
meinem Receiver kommt, geeignet? also bzgl. überspannung etc.?
ist das dann auch ohne weiteren Qualitätsverlust? weil ich eine direkte
verbindung von MS zu Receiver habe.. ohne steckdose(!)etc dazwischen,
um da schon keinen qualitätsverlust zu erleiden!

Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen, der das schon in betrieb hat!

Gruß

18. Januar 2010 um 06:44
Karl Napp User

Das Teil hilft nicht gegen Blitzeinschlag!

Das Teil gleicht Spannungsspitzen aus.
Unsere 230 Volt Netzspannung hat leichte Schwankungen. Sie hat mal 229,2 Volt und ein anderes mal 230,4 Volt. Dieses Ding macht daraus angeblich 230 Volt glatt.
Brauch aber niemand, die Netzteile eurer Endgeräte machen das schon.
Angebliches High-End-Voodoo auf einer Plattform zu verticken, auf der zum größten Teil Billigst-Ware verkauft wird ist schon seltsam.
Mir scheint iBood ist nicht gerade der Freund seiner Kundschaft.

*Edit Moderator: “Hochwertiges Energiemanagement schützt vor Überspannungsschäden beispielsweise bei Blitzeinschlägen” … Braun, Sony, Philips… Das ist alles natürlich Billigst-Ware… :/ Anna*

18. Januar 2010 um 07:12
Thronfolger User

Wie lang ist das Kabel?

18. Januar 2010 um 07:15
Spongebood User

@Thronfolger
3 Meter

Dieses Thema ist bereits geschlossen. Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.